Weiden und dann Pokal

Weiden und dann PokalWeiden und dann Pokal
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits vor zwei Wochen standen sich beide Mannschaften im Wolfsbau gegenüber. Mit 2:1 nach Penaltyschießen konnten die Holden-Schützlinge das Spiel für sich entscheiden. Nach harten Trainingseinheiten beklagten die Teams müde Beine. „Das wird diesmal ein ganz anderes Aufeinandertreffen“, erwarten die Trainer beider Vereine. Eine Runde weiterkommen wollen natürlich alle, schließlich wartet dann im Achtelfinale (16.11.) möglicherweise ein lukratives Heimspiel gegen einen Zweitligisten. Motivation also genug, um bereits jetzt mit Volldampf ins Spiel zu gehen. Für Selbs Kanadier Kyle Piwowarczyk steht ein Sieg bei seinem Ex-Club, der am Wochenende debeim Zweitligisten Dresden nur knapp unterlegen war, ohnehin außer Frage. „Für mich ist das Spiel schon etwas Besonderes, da ich dort viele Freunde habe. Am Ende wollen wir aber das Spiel unbedingt gewinnen“, freut nicht nur er sich auf ein wohl hart umkämpftes Match.

Die Wölfe selbst reisen bereits am Samstag in Richtung Hessen. Teambuilding steht im Vordergrund und selbstverständlich mit weniger Reisestrapazen in den Knochen möchte man die Partie um 15:30 Uhr beim letztjährigen Oberliga-Halbfinalisten und Mitfavoriten in der Oberliga West angehen.

Zuvor geht es aber noch zum ambitionierten Bayernligisten Weiden. Vor zwei Wochen konnte der VER das Hinspiel mit 7:4 für sich entscheiden, vergab da dazu noch jede Menge Chancen. Die Oberpfälzer werden sich vor eigenem Publikum aber wiederum als harter Prüfstein erweisen. Genau richtig im Hinblick auf die bevorstehenden Aufgaben, denn am 23. September heißt es dann mit dem Heimspiel gegen den EC Peiting Auftakt in der Oberliga Süd.

Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Förderlizenzen werden noch vereinbart
Hannover Scorpions und Grizzlys Wolfsburg verlängern Kooperation

​Die Hannover Scorpions haben die Kooperation mit dem DEL-Team und Eishockeynachbarn Grizzlys Wolfsburg verlängert. In diesem Zuge werden einige Spieler mit einer Fö...

Sturmtalent für die Ice Dragons
Nicklas Müller wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV meldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison....

Schon im Januar Interesse
Emil Lessard-Aydin kommt zum Herner EV

Der Herner EV und Emil Lessard-Aydin werden in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Der Stürmer sollte bereits im Januar nach Herne kommen, doch dies ließ sein Studi...

Schwede kommt aus der Alps Hockey League
Albin Lindgren verteidigt für die Lindau Islanders

​Mit Martin Mairitsch ist eine von drei Kontingentstellen seit einigen Wochen besetzt. Nun aber konnten die EV Lindau Islanders ihren zweiten von drei Kontingentspie...

Kanadier kehrt zurück
Killian Hutt wieder im Kader der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV hat die dritte Kontingentstelle mit einem bekannten Gesicht besetzt. Killian Hutt trägt ab der kommenden Saison wieder das Trikot der Ice Dragons u...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde