Weiden: Planungen laufen auf Hochtouren - Pokallos Iserlohn

Weiden: Zwei Schweden kommen, Blaha geht - Lang im TorWeiden: Zwei Schweden kommen, Blaha geht - Lang im Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am

Samstag wurde in Füssen die erste Runde um den Deutschen Eishockey Pokal

ausgelost. Die Blue Devils hatten dabei mehr Glück als noch vor Jahresfrist und

erwischten mit den Iserlohn Roosters einen gestandenen DEL-Club als Gegner am 4.

September um 18.30 Uhr. Die Roosters spielen nun schon seit einigen Jahren in

der DEL und schaffen es Jahr für Jahr mit ihrem im Vergleich zu anderen

DEL-Vereinen wenigen Mitteln, das optimal herauszuholen. Auch den Fans der

Roosters eilt ein sehr guter Ruf voraus und vielleicht können die Blue Devils

ja im September den einen oder anderen Fan aus Iserlohn in der Blue Devils Arena

begrüßen.

Ansonsten

laufen natürlich bei den Blue Devils die Planungen auf die neue Saison auf

Hochtouren. Im Laufe der vergangenen Woche wurden zwei Verteidigern ein

konkretes Angebot unterbreitet und man wartet hier täglich auf eine

Entscheidung seitens der beiden Spieler. Einer der beiden Verteidiger kommt aus

dem Mutterland des Eishockeys und hat in der vergangenen Saison bereits in

Europa gespielt und bei dem zweiten im Bunde handelt es sich um einen jungen

Deutschen Spieler, der auch schon DEL-Luft geschnuppert hat. Beide würden für

die Blue Devils sicherlich eine Verstärkung darstellen und wären sehr wichtig

für den Kampf um Platz 8.

Vorausgesetzt

mit den beiden Verteidigern klappt es, fehlen den Blue Devils dann noch ein

Verteidiger und drei Stürmer, um den Kader zu komplettieren. Unter den beiden

Stürmern werden dann auch die beiden noch offenen Kontingentspieler sein. Hier

hat man sich in enger Absprache mit dem neuen Trainer Jiri Neubauer, auch schon

auf einen kleinen Kreis von Spielern geeinigt, mit denen man schon in intensive

Verhandlungen getreten ist. Auch wird sicherlich in nächster Zeit eine

Entscheidung fallen.

Neben

Lukas Lang und Christian Meiler muss auch noch ein weiterer junger Torwart

verpflichtet werden. Dieser wird mit einer Förderlizenz für die Nürnberg Ice

Tigers ausgestattet und bei den Devils am Trainingsbetrieb teilnehmen. Auch hier

sind drei Kandidaten in der engeren Auswahl. Eine Entscheidung wird in enger

Zusammenarbeit mit Ice Tigers  Manager

Otto Sykora in der nächsten Woche getroffen.

Alle

bisherigen Dauerkartenbesitzer werden in dieser Woche Post erhalten. Sie haben

dann die Möglichkeit Ihren angestammten Platz bis zum 03. August 2005

umzutauschen.

Kantersieg von Erfurt – Limburg überrascht in Leipzig
Herner EV setzte sich im Spitzenspiel gegen Tilburg durch

​Das Spitzenspiel in der Oberliga Nord entpuppte sich auch real als Topspiel. Wie es sich gehört, mussten Herne und Tilburg in die Overtime, in der letztendlich die ...

Memminger Schlappe
Landsberger Wiederauferstehung beschert Überraschungssieg

​Das kommt davon, wenn man 4:1 auswärts führt und im Kopf das Spiel bereits gewonnen hat. Mit 4:1 führte der Tabellendritte, der ECDC Memmingen, bereits bei den HC L...

Längerfristiges Engagement beim Heimatverein
Deggendorfer SC bindet Verteidiger Kevin Lengle

​Der Deggendorfer SC kann die nächste Personalie für die kommende Saison vermelden. Mit Verteidiger Kevin Lengle bindet sich ein Deggendorfer Eigengewächs gleich zwe...

Justin Köpf verlängert seinen Vertrag
Re-Start nach Coronapause: DSC reist nach Höchstadt

​Nachdem beide Partien am vergangenen Wochenende nach Coronafällen beim Deggendorfer SC abgesagt werden mussten, steht für das Team von Trainer Jiri Ehrenberger am F...

Spiele in Landsberg und Deggendorf
Auswärts-Wochenende für den ECDC Memmingen

​Zwei Spiele in der Fremde gilt es für die Memminger Indians am Wochenende zu absolvieren. Am Freitag treten die Indianer in Landsberg an, zwei Tage später geht es z...

Mehr Tiefe für die Offensive
Dominik Piskor wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Nicht wenige Weidener Fans schwelgen in Erinnerungen, wenn sie den Namen „Piskor“ hören. Von 2000 bis 2006 lief Michal Piskor für die Blue Devils auf und war in die...

Corona-Pause beendet
Black Hawks empfangen die Eisbären Regensburg

​Die Passau Black Hawks haben die coronabedingte Zwangspause überstanden und treffen am Freitag um 20 Uhr in der Eis-Arena auf die Eisbären Regensburg. „Die Fans sin...

Kanadier wechselt zu den Rockets
Cody Drover stürmt ab sofort für die EG Diez-Limburg

​Mit der Verpflichtung des Stürmers Cody Drover holen sich die Rockets weitere spielerische Qualität in den Kader. Der Kanadier ist heute mit seiner Familie in Düsse...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 23.01.2022
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 25.01.2022
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herner EV Herne
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 28.01.2022
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig