Wasser statt Eis

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da es im Passauer Icegate noch zwei Wochen dauert bis die Eishockeyspieler der Black Hawks Passau auf Eis trainieren können, legte ein Teil der Mannschaft mit Vorstand Christian Eder am vergangenen Samstag eine Trainingseinheit auf Wasser ein. In Gaishofen beim Fischerstüberl ging es mit dem professionellen Wasserskiteam von Xwake auf das richtige Element im falschen Aggregatszustand. Unter der Anleitung von Stefan „Zottl“ Marzodko, dem amtierenden Europameister beim „King of Foil“, versuchten sich einige Spieler im Wasserskifahren. Gezogen von dem 400 PS starken Boot gaben Thomas Vogl, Niki Meier, Alex Gantschnig und Mike Muller eine gute Figur ab. Gerade der US-Amerikaner, der als einziger der Spieler mit dem Monoski startete, machte deutlich, dass ihm auch dieser Sport durchaus vertraut ist. Letztlich wagte sich auch der erste Vorsitzende der Black Hawks aufs Wasser. Mit über 50 km/h ließ sich Christian Eder ebenfalls auf dem Monoski über das nasse Element ziehen. Die körperliche Fitness der Eishockeycracks erwies sich bei dieser ungewöhnlichen Trainingseinheit durchaus als Vorteil, da die Spieler fehlende Technik durch Kraft ausgleichen konnten. Die Spieler bestätigten einhellig die Beanspruchung von Oberschenkel und Armmuskulatur. Trotz der tollen Abwechslung geht der Blick der Mannschaft natürlich nach vorne auf kommenden Freitag. Dann nämlich steigt der Oberligist ins Eistraining ein. Trainer Klaus Feistl wird die Mannschaft auf Landshuter Eis über das kommende Wochenende hart rannehmen ehe es dann in der nächsten Woche nach Mittenwald ins Trainingslager geht. In Landshut werden die Black Hawks dazu noch drei weitere Spieler testen. Bedingt durch sieben Oberligamannschaften weniger als in der vergangenen Saison sind noch viele interessante Spieler ohne Verein für die kommende Spielzeit. Diese für die Vereine günstige Marktsituation wollen die Passauer Eishockeyfreunde eventuell noch nutzen um sich im Angriff noch weiter zu verstärken. Trainer Klaus Feistl geht aber nach wie vor nicht nur nach den statistischen Werten der Spieler: „Das ist für mich nicht so entscheidend, wichtiger ist, dass der Spieler auch menschlich zu uns und unserem Konzept passt.“ Auch Teammanger Marcus Petri ist von der Leistungsfähigkeit der Mannschaft überzeugt: „Wir haben die Spieler bekommen, die wir haben wollten! Mit dem Stamm aus der erfolgreichen Vorsaison und den gezielten Verstärkungen sollten wir vorne mitspielen können. Allerdings ist die Leistungsdichte der Mannschaften ,zumindest auf dem Papier, so, dass jeder jeden schlagen kann.“

In Selb und gegen Weiden
Starbulls Rosenheim fast komplett

​Auf zwei Mannschaften, die gewaltig unter Zugzwang stehen, treffen die Starbulls Rosenheim am Wochenende in der Oberliga Süd. Am Freitag gastieren die Grün-Weißen b...

Mathias Müller fällt am Wochenende verletzt aus
Markus Schmidt gibt sein Comeback bei den Füchsen Duisburg

​Die Füchse Duisburg sind am kommenden Wochenende nur einmal im Einsatz und bleiben am Freitag spielfrei, weil der eigentliche Gegner, die Tilburg Trappers, National...

Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord
Herner EV will neue Heimserie starten

​Mit dem Heimspiel am Freitagabend gegen die Saale Bulls Halle in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga-Nord-Hauptrunde für den Herner EV, ...

Erneute Verstärkung für die Alligators
Höchstadter EC verpflichtet Pascal Kröber

​Lediglich vier Verteidiger konnte Martin Sekera am Sonntagabend beim Heimspiel des Höchstadter EC gegen den SC Riessersee aufs Eis schicken. Während Nick Dolezal un...

Nächstes Derby am Sonntag
ERC Sonthofen spielt in Lindau und daheim gegen Füssen

​Für den ERC Sonthofen stehen in den kommenden Wochen gleich mehrere Derbies an. Grund dafür sind die eingeteilten Regionalgruppen in der Oberliga Süd. Dazu reisen d...

Vorher geht’s nach Hamburg
Moskitos Essen brennen auf Revanche im Heimspiel gegen Leipzig

​Daheim gegen die Icefighters Leipzig und zuvor bei den Crocodiles Hamburg – diese zwei Partien stehen am kommenden Wochenende bei den Wohnbau Moskitos Essen auf dem...

Spielbeginn gegen Lindau bereits um 16 Uhr
Am Sonntag ist Familientag beim SC Riessersee

​Am Sonntag, 15.Dezember, ist beim SC Riessersee wieder der traditionelle Familientag. ...

Tim Richter kommt aus Bayreuth
Als Spitzenreiter ins Derby: Memminger Indians in Füssen

​Mit Neuzugang Tim Richter geht es für den ECDC Memmingen am Freitagabend zum EV Füssen. Die Indians wollen ihre Tabellenführung behaupten und sich für die Hinspieln...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 15.12.2019
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Hannover Scorpions Hannover

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 15.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!