Waldemar Banaszak wird ab 1. Januar KJEC-Trainer

Waldemar Banaszak beim Nachwuchstraining.Waldemar Banaszak beim Nachwuchstraining.
Lesedauer: ca. 1 Minute

Banaszak, der am 30. März 1971 in Polen geboren wurde und bereits 1993 jung verheiratet mit seiner Ehefrau Edith nach Deutschland kam, fand einst schon seine erste sportliche Heimat beim damaligen Königsborner EC in Unna. Nachdem er in Unna einige Jahre bis hin zur 2. Bundesliga für den KEC, den ECD Königsborn und den ESC Unna als Spieler aktiv war, erlitt er 1993 eine schwere Knieverletzung während eines Spiels, die ihn zwang seine Karriere vorläufig zu beenden. Wieder genesen setzte er 2000/01 seinen weiteren Weg beim EC Lünen fort, bei dem er genau wie zuvor in Unna auch schon gemeinsam in einer Mannschaft mit Oliver Kapitza auf dem Eis stand. Dann nach erneuter Verletzungspause gab er noch einmal sein  Comeback beim Iserlohner EC 1b.

Seiner Trainerlaufbahn startete er ebenfalls in Königsborn im Nachwuchs, wo er seinerzeit 2002 bei den  Bambini auch seinen eigenen Sohn trainierte. Der Familienvater des heute 13-jährigen Justin ist mittlerweile beruflich als Sportlehrer an einem Mendener Gymnasium tätig und lebt mit seiner Familie in Dortmund. Im Jahr 2003 bereits wechselte Banaszak dann in den Trainerstab des DEL-Nachwuchses der Iserlohn Roosters und übernahm dort zunächst ebenfalls die jüngste Altersklasse als Trainer. Anschließend war er im Nachwuchs am Seilersee bis 2007 unter anderem auch noch als Co-Trainer der Kleinschüler tätig und wurde dann zum damaligen Coach der 1b-Mannschaft erstmals im Seniorenbereich eingesetzt. Nach der ersten Saison arbeitete er dann an der Seite von Andreas Pokorny als Assistenztrainer und übernahm das Team 2009 erneut wieder hauptverantwortlich vom scheidenden heutigen Hammer Trainer Pokorny. Nebenbei fungierte er bis zuletzt als Co-Trainer der Jugend-Bundesliga-Teams der Young Roosters.

Der aktuelle Regionalligatrainer der Iserlohner Amateure einigte sich nun auf eine Zusammenarbeit mit dem KJEC ab Jahresbeginn, wird sich allerdings in den nächsten Tagen schon dem Team vorstellen und auch einige der nächsten Begegnungen der Bulldogs persönlich verfolgen.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 07.03.2021
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg