Vorbereitungsspiel gegen Lillehammer vereinbart

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen haben ein weiteres Testspiel vereinbart. Am Freitag, 10. September, kommt Lillehammer IK nach Dresden. Der norwegische Eliteserien-Club veranstaltet zuvor ein Trainingslager in Tschechien. Da dort zu diesem Zeitpunkt die Extraliga allerdings bereits wieder begonnen hat, entstand der Wunsch, gegen die Eislöwen zu testen. Voraussetzung für das Testspiel ist, dass die neue Oberligasaison, wie erwartet, erst am 17. September oder später beginnt.

Erste Infos zur neuen Sachsenligamannschaft

Der EHC Neue Eislöwen Dresden - der Nachwuchsverein in Dresden - tritt mit einem neuen, eigenen Team - den "jungen Wilden" - in der Saison 2004/2005 in der Sachsenliga an. Das bedeutet Neuland für Mannschaft und Verein. Damit auch bei den Heimspielen und im Umfeld alles rund läuft, wird es ein eigenständiges Organisations- und Promotionteam geben. Steffen Kiefer wird mit seinem PROmotion-Team in der kommenden Saison diese Aufgabe übernehmen. Dazu zählen die Gesamtorganisation der Heimspiele, Werbeaktionen und öffentlichkeitswirksame Promotionauftritte. Die neue Mannschaft und die geplanten Aktionen im Umfeld werden wir an dieser Stelle in den nächsten Wochen vorstellen. Die Mannschaft wird sich zum Dresdner Stadtfest Ende August erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Die Teilnehmer und der Ligenmodus der Sachsenliga werden voraussichtlich Ende Juni feststehen. Wahrscheinliche Teilnehmer sind neben der Mannschaft des EHC folgende Teams: Rot-Weiß Bad Muskau, ERC Chemnitz, USG Chemnitz, Dresden Devils, Jonsdorfer Falken und New Kings Weißwasser.

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Zuvor in Essen auf dem Eis
Julian Airich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Der erst Mitte der vergangenen Saison von den Essener Moskitos zu den Hannover Scorpions gewechselte Julian Airich wird auch in der kommenden Saison das Team der We...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...

Hamburg Jung zurück im Farmsener Jersey
Crocodiles Hamburg verpflichten Louis Habel

​Die Crocodiles Hamburg haben Verteidiger Louis Habel verpflichtet. Für den 19-Jährigen ist der Wechsel aus dem DNL-Team der Lausitzer Füchse an die Elbe eine Rückke...

Förderlizenz für Torhüter Stettmer
Starbulls Rosenheim schließen Kooperationsvertrag mit dem ERC Ingolstadt

​Vor wenigen Tagen unterzeichneten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim einen Kooperationsvertrag mit dem DEL-Team des ERC Ingolstadt. Das vorrangige Ziel da...

Tryout-Vertrag für Maximilian Reindl
Luca Allavena und Christoph Frankenberg bleiben beim SC Riessersee

​Auch Luca Allavena und Christoph Frankenberg haben ihre Verträge für die Saison 2020/21 beim SC Riessersee unterzeichnet. Beide Spieler sind gebürtige Garmisch-Part...

Führungsspieler beim REC
Rostock Piranhas verlängern auch mit Jonas Gerstung

​Die Rostock Piranhas verlängern auch mit ihrem Top-Verteidiger Jonas Gerstung. ...