Von Haßfurt nach Bayreuth: Stefan Kagerer ist neuer Trainer der Tigers

Kampf an mehreren Fronten - Suche nach GeldgebernKampf an mehreren Fronten - Suche nach Geldgebern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Knapp drei Wochen nach der einvernehmlichen Trennung von Joe West ist der neue Trainer an der Bande der Bayreuth Tigers gefunden: Der 42-jährige gebürtige Regensburger Stefan Kargerer übernimmt ab kommendem Montag das Training des Oberliga-Teams.



In einer kurzen aber eindrucksvollen Rede stellte er sich gestern den Medien, VIP-Gästen und Fans in der Pressekonferenz nach der 1:4 Niederlage gegen Preussen Berlin vor: „Bayreuth ist ein guter Standort für Eishockey und ich bin mir sicher, dass wir hier gemeinsam etwas bewegen können“. Die Leistung der Mannschaft gegen den Favoriten aus der Hauptstadt sah er ebenfalls positiv, „das Team hat sich über 60 Minuten angestrengt und der Einsatz hat gepasst. Darauf können wir aufbauen“. Das erste Eistraining unter Stefan Kagerer wird am Dienstag stattfinden. Ebenfalls dabei sein wird der bisherige Interimstrainer Dave Stevens. Er hat sich dazu bereiterklärt, den Tigers, für die er zwei Jahre als Spieler aktiv war, als Co-Trainer zur Verfügung zu stehen und Kagerer zu unterstützen. Dieser freut sich auch auf die Zusammenarbeit mit Stevens.



Stefan Kagerer war in den letzten vier Jahren als Manager und Trainer in Haßfurt aktiv, seine Frau stammt aus der unterfränkischen Kreisstadt. Der Aspekt, nicht so weit von ihr getrennt zu sein, ist nicht Hauptgrund für den Wechsel nach Bayreuth gewesen: „Ich hatte zwei weitere gute Angebote vorliegen. Aber in Bayreuth zu Arbeiten ist eine Ehre. Hier ist ein über Jahrzehnte gewachsener Eishockey-Standort mit Tradition, dem nötigen Umfeld, Werbepartnern und guten Zuschauern. Und für mich ist es eine Herausforderung, den Verein aus der momentanen Schräglage zu holen und eine positive Zukunft zu erreichen“.

Aktiv spielte Stefan Kagerer für den EV Regensburg in der Oberliga, danach war er lange Jahre bei der Bundeswehr und stieg zum NATO-Offizier auf. Dennoch ist er mit dem Eishockey weiterhin verwurzelt geblieben und viele Jahre im Trainergeschäft tätig. Stationen dabei waren Trier, Limburg oder Neuwied.

Peiting überrascht in Bad Tölz, Deggendorf in Passau
Höchstadter EC kann Weiden nicht aufhalten

​Während die Blue Devils Weiden weiterhin überlegen ihre Kreise an der Spitze der Oberliga Süd ziehen und sich auch nicht von Höchstadt aufhalten ließen, wird es für...

Hernes Abwärtstrend besteht weiter – Hamm verbucht Shutout in Leipzig
Hannover Scorpions lassen es in Diez krachen

​Diesmal blieb es auf den ersten drei Plätzen der Oberliga Nord ruhig. Lediglich der Kantererfolg der Hannover Scorpions bei der EG Diez-Limburg fiel etwas aus der R...

Befreiungsschlag von Memmingen – Tölz zerlegt Landsberg auswärts
Weiden und Rosenheim ziehen einsam ihre Kreise

​Die Blue Devils Weiden und die Starbulls Rosenheim gewannen ihre Sonntagspiele und verteidigten locker ihre Spitzenpositionen in der Oberliga Süd....

Spitzenspiel wird für Scorpions gewertet – Duisburg bremst Erfurts Aufholjagd
Krefeld und Hamm schicken Favoriten geschlagen nach Hause

​So etwas hatten die Teams aus Hannover, sprich vom Pferdeturm, und aus Herne nicht erwartet. Beide waren als Favoriten zu ihren Auswärtsfahrten gestartet und kassie...

Antonin Dusek besetzt dritte Kontingentstelle
Deggendorfer SC holt erfahrenen Center

​Nachdem Petr Stloukal seine deutsche Staatsangehörigkeit anerkannt bekommen hat, war die dritte Kontingentstelle frei. Jetzt ist man auf der Suche nach einer passen...

Füssen überrascht Bad Tölz – Peiting feiert Kantersieg
Höchstadter EC verschärft Verfolgerduell

​Den Höchstadt Alligators sei Dank. Mit ihrem Erfolg gegen Rosenheim machten sie auch dem Einzelverfolger Starbulls nun ein Trio, bestehend eben aus Rosenheim, Degge...

Erfurt lässt Hamm keine Chance – Scorpions auf Torejagd in Herford
Saale Bulls Halle gewinnen Lokalderby gegen Leipzig

​Langsam bekommt die Tabelle in der Oberliga Nord wieder einheitliche Züge. Von den ersten sieben Mannschaften haben fünf 26 Spiele absolviert, und Tabellenführer si...

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 09.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Sonntag 11.12.2022
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Hauptrunde

Mittwoch 07.12.2022
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 09.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
EV Lindau Lindau
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 11.12.2022
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden