Von böser Schlappe erholt

Von böser Schlappe erholtVon böser Schlappe erholt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ähnlich wie das vorherige Spiel in Bad Nauheim begann die Partie aus Neusser Sicht wenig erfreulich. Nicht einmal vier Minuten waren gespielt, da brachte Malte Bergstermann die Gastgeber in Führung. Diese waren von Anfang an darauf bedacht, für klare Verhältnisse zu sorgen und ließen den NEV-Cracks nur selten Raum zur Entfaltung. Der mit einer Förderlizenz der spielfreien DEG Metro Stars ausgestattete Diego Hofland legte nach zehn Minuten den zweiten Treffer nach, was durchaus den Spielanteilen entsprach. Nach gerade einmal 15 Minuten sackte dann der vom Puck im Gesicht getroffene Sven Sauer zusammen und wurde umgehend ins Krankenhaus gefahren. Die frustrierende Diagnose: Doppelter Bruch des Unterkiefers. Der Verteidiger muss am Silvestertag operiert werden und die nächsten Tage im Duisburger Krankenhaus verbringen. Noch ohne Kenntnis der Schwere der Verletzung beorderte Trainer Andrej Fuchs seinen Stürmer Kevin Brings in die Defensive, die auf drei Akteure zusammengeschrumpft war. Der 20-Jährige sollte auf der ungewohnten Position durchaus gefallen und könnte zu einer ernsthaften Alternative werden, sofern die Probleme in der Hintermannschaft weiterhin anhalten. Obwohl man mit Daniel Pering nur noch über einen erfahrenen Verteidiger verfügte, wurden die Neusser in der Folgezeit mutiger und tauchten immer häufiger vor dem Duisburger Gehäuse auf, in dem Christoph Oster nun auch seine Fähigkeiten zeigen durfte. Mit Kampf- und Lauffreude gelang es zunehmend, dem hohen Favoriten Widerstand zu leisten, der allerdings bei Neusser Strafzeiten gnadenlos zuschlug und vier von fünf Überzahlspielen vorzeitig mit Torerfolgen beendete. Dank der größeren Cleverness im Abschluss sollte es bis zum 6:0 dauern, ehe Alexander Brinkmann im Nachschuss den Ehrentreffer markieren konnte. Für den Schlusspunkt zeichnete sich Routinier Boris Fuchs verantwortlich, der fünf Minuten vor dem Ende nach einem Bully-Gewinn für eine nochmalige Ergebniskorrektur zugunsten des NEV sorgte.

Das NRW-Pokal-Halbfinale der beiden Teams wurde auf Dienstag, 4. Januar, in Duisburg terminert. Spielbegin ist um 19.30 Uhr. An diesem Abend gilt freier Eintritt.

Tore: 1:0 (3:10) Bergstermann (Hofland, Müller), 2:0 (9:55) Hoflang (Michael Hrstka, Schafranski), 3:0 (14:54) Selivanov (Taube, Kujala/5-4), 4:0 (18:46) Selivanov (Kujala, Michael Hrstka/5-4), 5:0 (25:01) Bergstermann (Bovenschen/5-4), 6:0 (29:34) Huhn (Fiedler, Schöbel)/5-4), 6:1 (37:20) Brinkmann (Schaub, Pering/5-4), 6:2 (54:47) Fuchs (Kozhevnikov). Strafen: Duisburg 18, Neuss 14. Zuschauer: 825.

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf