Volles Programm vor der Spielpause

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine anstrengende Woche liegt hinter dem EC Peiting. Innerhalb von zehn Tagen stand der ECP fünfmal auf dem Eis. Zuletzt musste das Team von Coach Leos Sulak auch noch zweimal in die Overtime. Im Pokal gegen die DEB-U20-Auswahl beim 4:5 mit einem schlechten Ausgang und beim EHC Klostersee beim 5:4 Erfolg mit einem guten Ende. Danach holten sich die Peitinger noch einen 4:1-Pflichterfolg zuhause gegen den EV Landsberg. „Die Pause haben wir uns jetzt auch verdient“, meinte Sulak, der seinen Jungs von Donnerstag bis kommenden Dienstag frei gibt.

Davor war aber noch Schwerstarbeit angesagt, denn der ECP musste mehrfach einem Rückstand hinterherlaufen. Im Pokal brachte Braun (3.) die DEB-Nachwuchstruppe, die ein hohes Tempo ging in Führung. Lubor Dibelka (22.) glich im Mittelabschnitt aber aus. Danach leisteten sich die Hausherren Patzer in der Deckung, die Ebner (22.) und Flaake (30.) mit den Treffern zum 1:3 bestraften. Das Anschlusstor durch Martin Schweiger (31.) beantwortete die U20 mit dem 2:4 durch Brandl Sekunden vor der zweiten Sirene. Im Schlussdurchgang starteten die Peitinger dann eine Aufholjagd, bei der Michael Fröhlich (54.) und Dibelka (57.) auch der Ausgleich gelang. Nach der torlosen Verlängerung hatte die U20 beim Penalty-Schießen aber das bessere Ende für sich.

So weit kam es auch in Grafing gegen Klostersee, allerdings mit positivem Ausgang. „Wir hatten das Spiel im Griff nur vergessen die Tore zu schießen“, ärgerte sich Sulak. Sein Team ging durch Schweiger (18.) in Führung. Nach dem Ausgleich durch Quinlan (22.) erzielte Klaus Müller (33.) das 2:1. Danach versäumte es der ECP aber nachzulegen. Stattdessen kassierten sie bis zum Beginn des letzten Durchgang drei Treffer durch einen Doppelschlag von Scharpf (36.,38.) und Cox (53.). Im Anschluss machten die Gäste aber Dampf. Dibelka (57.) und Kreuzer (58.) sorgten noch für den Gleichstand. Letzterer versenkte auch den entscheidenden Penalty.

Ohne Nachsitzen ging es dann gegen die Landsberger, wobei die Peitinger nur schwer ins Spiel fanden. Die Lechstädter waren zunächst wesentlich engagierter und zielstrebiger. Das 0:1 durch Barz (17.) war verdient. Florian Hechenrieder im ECP-Kasten verhinderte sogar noch Schlimmeres. Erst nach dem Ausgleich durch Dibelka (27.) platzte bei den Peitingern der Knoten. Danach ging es schnell. Der ECP nutzte die Fehler der Landsberger eiskalt aus, um sich nach Treffern von Andreas Guggenmos (30.) und Müller (31.) mit 3:1 abzusetzen. Im Anschluss kontrollierten die Peitinger das Geschehen. Dibelka (56.) sorgte mit seinem zweiten Tor dann für die Entscheidung.

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf