Vier Punkte nach dem Pokalsieg

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die

englische Woche mit dem Pokalspiel gegen den SC Riessersee hat der EC

Peiting gut über die Bühne gebracht. Mit vier Punkten aus dem 3:0

Auswärtserfolg beim EHC in Dortmund und der knappen 3:4 Heimniederlage

nach Penalty-Schießen gegen die Starbulls Rosenheim blieb der ECP im

Soll. Dazu gab es obendrauf noch einen 6:5 Pokalsieg gegen den

Zweitligisten SCR.

„Florian

hat gut gehalten, aber auch die Mannschaft hat gut nach hinten

gearbeitet“, nannte ECP-Coach Leos Sulak das Erfolgsgeheimnis in

Dortmund. Nach dem torlosen Eröffnungsdrittel brachte Milos Vavrusa

(27.) die Gäste in Überzahl in Front. Wenig später netzte Manfred

Eichberger (33.) ebenfalls im Powerplay ein. Für die endgültige

Entscheidung zugunsten der diszipliniert auftretenden Peitinger sorgte

kurz vor Schluss Lubor Dibelka (59.) mit seinem Kontertor.

Gegen

Rosenheim bekamen die rund 1000 Zuschauer ein spannendes und

abwechslungsreiches Spiel geboten. Im ausgeglichenen ersten Durchgang

brachte Newhook (17.) die Gäste in Führung. Im Mittelabschnitt

kontrollierten die Rosenheimer dann das Geschehen. Das zweite Tor durch

Stephens (29.) war auch nicht unverdient. Nach dem Anschlusstreffer

durch Andreas Guggenmos (36.) wurden die Peitinger aber stärker. Noch

vor der zweiten Sirene gelang Dibelka (37.) der Ausgleich. Fünf Minuten

vor Schluss brachte er dann sein Team mit einem Kunstschuss sogar in

Führung. Gottwald (57.) glich aber umgehend wieder aus. In der

Verlängerung war zunächst der ECP am Drücker. Zwei Strafzeiten kurz

hintereinander brachen den Peitingern dann aber das Genick. 15 Sekunden

vor Ablauf der Overtime markierte Martin Reichel das goldene Tor.

„Schade ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, die hat alles

gegeben“, meinte Sulak danach.

In der Pokalpartie gegen Riesersee wogte

das Spiel ebenfalls hin und her. Der ECP lief zunächst einen Rückstand

durch das Tor von Bigam (2.) hinterher. Der junge Sven Schirrmacher

(6.) sorgte dann aber für das 1:1. Erneut ein Youngster, Florian Thomas

(14.) schoss die Hausherren danach sogar in Front. Ales Kreuzer (24.)

baute den Vorsprung danach noch aus. Anschließend schlugen aber die

Gäste durch Suchan (28.) und Zilla (32.) zweimal zu. Die Peitinger

zeigten sich aber nicht geschockt. Michael Fröhlich (36.) und

Eichberger (38.) schossen den ECP wieder mit zwei Toren nach vorne. Den

Anschlusstreffer des SCR durch Dumoulin (42.) beantwortete Eichberger

(43.) prompt mit dem 6:4. Riessersee kam danach durch Frank (44.)

erneut heran. Der ECP verteidigte den knappen Vorsprung aber bis zum

Schluss. „Alle vier Blöcke haben super gearbeitet“, gab es hinterher

reichlich Lob vom Trainer.

Am Freitag gastiert der ECP nun in

Deggendorf und am Sonntag (18 Uhr) kommt Passau. Am Dienstag (19.30

Uhr) geht es dann mit dem Pokalspiel gegen die U20 Nationalmannschaft

weiter.

Roland Halmel

Erfurt weiter auf Siegeskurs – irres zweites Drittel am Pferdeturm
Hannover Scorpions lassen sich von Herford kalt erwischen

​Die Scorer, die schon am Freitag sehr erfolgreich waren, schlugen auch am Sonntag zu. Wieder fielen in der Oberliga Nord neun Tore im Schnitt – und diese Ergebnisse...

5:4-Sieg in Passau
Junges EVF-Team entscheidet kurioses Spiel für sich

​So eine Aufstellung hatte der EV Füssen noch nicht. 14 DNL-Spieler, darunter fünf 17-Jährige. Altersdurchschnitt 20,2 Jahre, im Tor 14 Minuten Oberligaerfahrung, dr...

Lindau Islanders gewinnen mit 5:3
Selber Wölfe verspielen Zwei-Tore-Führung

​Die Selber Wölfe mussten sich in der Oberliga Süd auswärts den EV Lindau Islanders mit 3:5 (2:4, 0:1, 1:0) geschlagen geben. ...

Schöne Powerplaytreffer, aber keine Chance auf Punkte
Starbulls Rosenheim unterliegen dem SC Riessersee

​Die Starbulls Rosenheim unterlagen am Sonntagabend im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirchen dem SC Riessersee mit 3:5. ...

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau