Vier FASS-Ikonen hören auf

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kapitän Lucien (Schippe) Aicher kam in der Saison 1999/2000 zum FASS, weil er bei den damaligen Capitals nach dem Juniorenalter keine Trainingsmöglichkeit mehr bekam. Mit rund 400 Spielen, davon 339 Pflichtspielen, hat er nicht nur die mit Abstand meisten Spiele in der ersten Mannschaft, seit kurzer Zeit ist er auch Topscorer mit 378 Punkten in der ewigen Scorerliste.

Dicht gefolgt von Daniel (Bravo) Kuch mit 370 Punkten. Er kam schon im Januar 1999 vom insolventen Eishockey aus Salzgitter in den Wedding. Allerdings musste Kuch schon in den letzten beiden Jahren aus beruflichen Gründen kürzer treten und kam so „nur“ auf 256 Spiele. Sein Punkteschnitt pro Spiel ist aber immer noch Vereinsspitze.

Jörn (Junte) Kugler kam in der Saison 2000/01 vom Oberligisten Eisbären Berlin Juniors zum FASS. Er brachte es auf 236 Spiele und als Verteidiger auf beachtliche 175 Punkte. Die schwere Verletzung am Anfang der letzten Saison verhinderte ein höheres Spiel- und Punktekonto und beschleunigten seinen Entschluss.

Tim (Tarkan) Harloff trug schon in der Saison 1997/98 als 19-Jähriger erstmals das FASS-Trikot. Allerdings zog es ihn zwischenzeitlich immer wieder zu anderen Vereinen. Letztendlich stehen immerhin 182 Pflichtspiele zu Buche.

Alle vier werden aber wahrscheinlich weiter im Verein in der 1b- oder 1c-Mannschaft Eishockey spielen. Der FASS wird die Spieler am Anfang der Saison in entsprechendem Rahmen würdigen und sich für ihren jahrelangen Einsatz und ihre Vereinstreue bedanken.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...