Viel Applaus für Joe West - Drei Neuzugänge und eine Vertragsverlängerung

Viel Applaus für Joe West - Drei Neuzugänge und eine VertragsverlängerungViel Applaus für Joe West - Drei Neuzugänge und eine Vertragsverlängerung
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der erste Fanstammtisch der neuen Saison wurde für Trainer Joe West zum Einstand nach Maß: Quasi im Alleingang stellte er sich nicht nur den 200 anwesenden Fans und den Medienvertretern vor, er ließ es sich gleichzeitig auch nicht nehmen, die Personalentscheidungen der vergangenen Tage zu präsentieren:



Nach Jim Shepherd wurde der zweite Kontingentspieler Joe Carrabs vorgestellt. Der 23-jährige Abwehrspezialist (geboren am 19.03.1981) kommt, wie vor zwei Jahren Ex-Verteidiger Robin Sochan, direkt von der Universität. In den letzten vier Spielzeiten stand der 178cm große und 87kg schwere Kanadier, der ebenfalls einen italienischen Pass besitzt, im Team der Oswego State Lakers. Dort war er im vergangenen Jahr Team-Kapitän und MVP der Mannschaft, im Jahr davor Assistent des Kapitäns. Zusätzlich stand er in den letzten beiden Spielzeiten im Kader der Auswahlmannschaft "All American". "Er ist ein schussgewaltiger Verteidiger, der in Über- und Unterzahl für das Team wichtig sein wird", so Joe West.



Vom Oberligsten Dresdner Eislöwen wechselt der 20-jährige gebbürtige Berliner Sebastian Stoyan nach Oberfranken. In der Elbmetropole verbrachte der 187cm große und 70kg schwere Rechtsaußen die letzten beiden Spielzeiten und konnte dabei sieben Treffer und sieben Vorlagen sammeln. Davor durchlief er die Nachwuchsmannschaften der Eisbären aus Berlin, stand für sie zwei Jahre im DNL-Kader und durchlief die U16-U18 Nationalmannschaft. Unter anderem durch seine Größe passt er ins Konzept von Coach West: "Es soll unangenehm sein, gegen unsere junge und hungrige Mannschaft zu spielen. Jeder soll merken, dass die Tigers bissig sind".



Dritter Neuzugang beim Fanstammtisch ist der 21-jährige Jacek Wilk (geboren am 02.02.1983). Auf ihn ist Joe West während seines Heimataufenthaltes in Kanada gekommen. Wilk verbrachte die letzten drei Spielzeiten in den USA und sammelte dort Spielpraxis. Der 170cm große und 70kg schwere Linksaußen besitzt neben der deutschen auch die polnische Staatsbürgerschaft und spielte in seiner Nachwuchszeit beim ESC Essen und beim oberpfälzischen Nachbarn, dem 1. EV Weiden. Selbstbewusst und unter großem Applaus verkündete Jacek Wild, dass er vorhat, in zwei Jahren mit den Tigers aufsteigen möchte. Der 1.Vorsitzende Karsten Kamper gab bekannt, dass für den Verein allerdings schon das Erreichen der Meisterrunde ein Aufstieg wäre. Dies ist auch das selbsternannte Ziel von Joe West.



Neben den drei neuen Spielern verkündete Peter Asanger, der seit dieser Spielzeit mit Verantwortlich für den Kader der Tigers ist, dass die Kooperation mit den Augsburger Panthern gestalt annimmt. Torwart Dennis Endras wird mit einer Förderlizenz im nächsten Jahr zwischen den Pfosten der Tigers stehen. Sollte er von dem DEL-Verein angefordert werden steht der dritte Keeper der Panther, Benjamin Voigt zur Verfügung. Weitere Spieler der Schwaben sollen per Förderlizenz in Bayreuth zum Einsatz kommen, die Vergabe einer Lizenz an Jacek Wilk ist ebenfalls ein Gesprächspunkt. Er soll aber die Saison in Bayreuth absolvieren.



Der aktuelle Kader der Tigers: Tor: Dennis Endras / Abwehr: Manuel Bayer, Joe Carrabs (CAN/ITA) / Sturm: Jan Barta, Florian Müller, Jim Shepherd (CAN), Sebastian Stoyan, Jacek Wilk / Trainer: Joe West

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Kanadier zuletzt in Frankreich aktiv
Zach Hamill stürmt ab sofort für die Starbulls Rosenheim

​„Erfahren – starke Hände – großartige Übersicht“: Unter anderem mit diesen Attributen wechselt der 32-jährige kanadische Mittelstürmer Zach Hamill zu den Starbulls ...

Dritte Saison bei den Habichten
Passau Black Hawks verlängern mit Robin Deuschl

​Der Kader der Passau Black Hawks wächst weiter. Die Dreiflüssestädter haben den Vertrag mit Robin Deuschl um eine weitere Saison verlängert. ...

Neuer Coach kommt vom DEL-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg
Ehemaliger Bundestrainer Pat Cortina übernimmt den SC Riessersee

​Der SC Riessersee ist bei der Trainersuche fündig geworden und präsentiert ein bekanntes Gesicht im deutschen Eishockey: Pat Cortina, der im Mai die Grizzlys Wolfsb...

Vertragsverlängerung
Constantin Koopmann bleibt bei den Rostock Piranhas

​Constantin Koopmann wird auch nächste Saison für die Rostock Piranhas auflaufen. Der 23-jährige Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr...

Stürmer bleibt im „Kleinen Felde“
Jörn Weikamp bleibt den Herforder Ice Dragons treu

​Nächste Vertragsverlängerung – der Oberligakader des Herforder EV füllt sich weiter. Jörn Weikamp ist der nächste Spieler, der bei den Ice Dragons verlängert und so...

Maik Klingsporn verlässt den Gysenberg
Kevin Orendorz wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat Kevin Orendorz unter Vertrag genommen. Der Stürmer kommt von den Hammer Eisbären an den Gysenberg und verfügt bereits über DEL-Erfahrung bei den K...

Deutsch-Kanadier Michael Burns kommt aus Hannover
Neue Offensivverstärkung für die Icefighters Leipzig

​Der nächste Neuzugang ist eine echte Verstärkung für die Offensive. Von den Hannover Indians wechselt der 30-jährige Deutsch-Kanadier Michael Burns zu den EXA Icefi...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!