Vertragsverlängerungen und Neuzugang bei den Wölfen

Vertragsverlängerungen und Neuzugang bei den WölfenVertragsverlängerungen und Neuzugang bei den Wölfen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Demnach wird der EHV Schönheide 09 in den nächsten beiden Jahren wieder durch die Vorstände Alexander Gohl (1.Vorsitzender), Katrin Schriever (2. Vorsitzende) und Ute Hoffmann (Schatzmeisterin) vertreten. Unterstützt wird das Trio von einem fünfköpfigen Beirat, in welchen die Mitglieder mit großer Mehrheit wieder Grit Reimann, Nadja Gläser, Karsten Hoffmann, Tom Rass als Sponsorenvertreter und Dr. Thilo Körnig als Vertreter des Schönheider Gemeinderates wählten.

Nachdem bisher nur Neuzugang Martin Sekera und die Vertragsverlängerung von Kapitän Miroslav Jenka feststanden, konnten die Verantwortlichen auf der Mitgliederversammlung weitere Personalien bekannt geben. So haben mit Torhüter Sebastian Modes, den Verteidigern Patrick Preiß, Christian Müller und Christian Heumann sowie den Stürmern Danny Reimann und Dustin Hered weitere sechs Spieler ihre Verträge bei den Wölfen verlängert. Mit dem 18-jährigen Stürmer Pierre Gläser steht auch der erste Förderlizenzspieler vom Kooperationspartner Crimmitschau fest, welcher sich in der letzten Spielzeit gut ins Wölfe-Team integriert hat und auch weiterhin in Schönheide wichtige Erfahrungen im Seniorenspielbetrieb sammeln soll. Wie die weitere gute Zusammenarbeit zwischen den Eispiraten Crimmitschau, dem Stammverein ETC Crimmitschau und dem EHV Schönheide 09 fortgeführt werden kann, darüber wird ein gemeinsames Treffen der Verantwortlichen am kommenden Wochenende in Crimmitschau Aufschluss geben.

Zudem konnte auf der Mitgliederversammlung auch der zweite Neuzugang für die neue Saison bekannt gegeben werden. Vom Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau wechselt Verteidiger Marcus Löffler zu den Schönheider Wölfen. Löffler ist in Schönheide kein Unbekannter, trug er doch bereits von 2006 bis 2008 das Wölfe-Trikot. Seit der Saison 2008/09 stand er im Kader der Eispiraten und bestritt insgesamt 125 Spiele in der zweithöchsten Spielklasse. Da sich der 24-jährige Verteidiger hauptberuflich veränderte, kann er dem zeitintensiven Trainings- und Spielbetrieb in Crimmitschau nicht mehr nachgehen und entschied sich deshalb, zurück nach Schönheide zu wechseln, wo er mit der Rückennummer 44 auflaufen wird und für die Defensivabteilung der Wölfe eine echte Verstärkung darstellt.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...