Vermeintlich leichte Aufgaben

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach zuletzt vier schweren Spielen (Rostock, Leipzig, Hannover und Peiting), aus denen der EC Bad Nauheim beachtliche vier Punkte sammeln konnte, stehen an diesem Wochenende zwei vermeintlich leichtere Aufgaben auf dem Programm des Oberligisten. Am Freitag um 20 Uhr gastiert das Carroll-Team zunächst bei den Saale Bulls Halle, am Sonntag geben die Herner Crusaders erstmalig seit dem Regionalliga-Finale um 18:30 Uhr ihre Visitenkarte im Colonel-Knight-Stadion ab. Doch auch wenn beide Clubs in der Tabelle deutlich hinter den Hessen stehen, ist Vorsicht geboten. Die Sachsen-Anhälter fuhren zuletzt die maximale Punktausbeute von sechs Zählern am Wochenende ein, während der Aufsteiger sich unter der Woche von Trainer Krystian Sikorski trennte, und bekanntlich hat eine solche Maßnahme schon bei vielen Vereinen für neuen Schwung gesorgt.

Bei den Roten Teufeln sind bis auf Jan Barta (OP nach Mittelhandbruch, sechs bis acht Wochen Pause) alle Mann an Bord, so dass auch Kevin Lavallee nach abgesessener Strafe wieder in die erste Formation zurückkehren kann. Durch den langfristigen Ausfall von Barta sieht Fred Carroll dringend Nachholbedarf aufgrund des kleinen Kaders, und der Kanadier hat auch bereits einen konkreten Namen auf seiner Liste. Dieser soll vor allem die Defensive verstärken, so dass entweder Marco Ludwig oder Dennis Cardona in den Angriff wechseln könnten, nachdem beide ja gelernte Stürmer sind. „Einzig der finanzielle Aspekt hindert uns derzeit daran, einen weiteren Neuzugang zu verpflichten. Wir sind jedoch in Gesprächen mit Sponsoren, um den zusätzlichen finanziellen Bedarf zu sichern“, erklärt Alleingesellschafter Wolfgang Kurz. Für das anstehende Wochenende ist allerdings noch kein neues Gesicht zu erwarten, so dass aller Voraussicht nach Mario Willkom den Platz von Barta in der dritten Reihe einnehmen wird. Der kleine Stürmer bekam gegen Peiting durchgehend Eiszeit und dankte dies sodann mit der 1:0-Führung gegen die Bayern. Angesichts der aktuellen Tabellenkonstellation wären Punkte gegen die direkten Konkurrenten um einen Play-off-Platz doppelt wichtig, so dass man getrost von zwei „Sechs-Punkten-Spielen“ sprechen kann. Zwar haben die Hessen einigen Vorsprung auf die Rivalen, der jedoch mehr als schnell dahin sein – oder eben entsprechend ausgebaut werden – kann.

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Krefeld überrascht Erfurt – Hamburg gewinnt in Diez
Hannover Indians lassen Scorpions-Bezwinger keine Chance

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Indians, die schon seit drei Wochen in der Oberliga Nord auf Kriegspfad sind, ließen sich auch von den Hernern, immerh...

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Halle gewinnt Verfolgerduell
Herner EV beendet Erfolgsserie der Hannover Scorpions

​Jede Serie hat einmal ein Ende. Das mussten auch die Hannover Scorpions einsehen, die sich gegen die Herne Miners gleich die zweite Heimniederlage der Saison in der...

Weiden und Memmingen gewinnen nach Penaltyschießen
Starbulls Rosenheim verkürzen Rückstand auf Weiden

​Absolute Höchstspannung, aber auch torreiche Kantersiege. Die Oberliga Süd hatte an diesem Freitag wieder einmal alles zu bieten. Gleich zweimal musste das Penaltys...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Krefelder EV Krefeld
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 31.01.2023
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Freitag 03.02.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau
Freitag 03.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz