Verdienter 4:2-Erfolg der Young Stars in Herne

Verdienter 4:2-Erfolg der Young Stars in HerneVerdienter 4:2-Erfolg der Young Stars in Herne
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Das war ein super Spiel“, freute sich Thorsten Licht, Sportlicher Leiter der Young Stars. „Die Mannschaft war sehr diszipliniert, hat keine großen Strafen gefangen und das System, das Trainer Mirko Reinke vorgegeben hat, durchgesetzt.“

Die Mannschaften starteten vor 267 Zuschauern zunächst relativ verhalten, wobei die Herner zunächst ein kleines Chancenplus auf ihrer Seite hatten. Doch kurz nachdem Hamm eine Unterzahl-Situation überstanden hatte, brachte Milan Vanek die Gäste mit 1:0 in Front (11.) – und die Young Stars bekamen die Partie zunehmend besser in den Griff, waren überlegener und vor allem effektiver im Ausnutzen ihrer Torchancen. Kurz vor dem ersten Kabinengang erhöhte Jiri Svejda innerhalb von 29 Sekunden per Doppelpack auf 3:0 (20.). Im zweiten Abschnitt verkürzten die teils ratlos wirkenden und umständlich agierenden Gastgeber durch Philipp Hendle (27.). Doch nur wenig später stellte Vanek den Drei-Tore-Vorsprung wieder her und markierte das bereits vorentscheidende 4:1 (34.), ehe Sturmpartner Jaroslav Buchal am Pfosten scheiterte (34.). Im weiteren Verlauf gelang es den Hammern nicht mehr, die individuellen Fehler im Spielaufbau der Herner in weitere Treffer umzumünzen. Auf der anderen Seite war es einmal mehr ein gut aufgelegter Benjamin Voigt im Gehäuse der Young Stars, der überragend hielt und nahezu alles herauspflückte, was auf sein Tor kam Der Sieg am Gysenberg war daher auch hochverdient. Auch ein weiteres Tor der Gastgeber durch Maris Kruminsch (60.) trübte diese Freude nicht.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs