Unterlagen abgeschickt – Sergej Hatkevitch wieder da

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei den Revier Löwen Oberhausen ist Feierlaune angesagt. Der Vorstand der Löwen konnte gestern nicht nur die Lizenzierungsunterlagen an die ESBG abschicken, sondern sich auch über die Vertragsunterzeichnung von Publikumsliebling Sergej Hatkevitch freuen. Der Routinier wird wieder für die Raubkatzen die Schlittschuhe schnüren. Als ersten Arbeitseinsatz beförderte der gebürtige Weißrusse den Brief mit den Lizenzierungsunterlagen in den Postkasten, damit er fristgerecht bei der ESBG auf dem Tisch liegt. „Ich freue mich, dass der neue Vorstand das geschafft hat und ich wieder in Oberhausen spielen kann. Es ist mir in der letzten Saison sehr schwer gefallen weg zu gehen“, verrät Hatkevitch. „Ich bin mir sicher, dass ein gutes Team gefunden wird und der Klassenerhalt geschafft werden kann.“

Sichtlich erleichtert natürlich auch Vorsitzender Andreas Prinz. „Es war für uns alle ein hartes Stück Arbeit und ich bin froh, dass wir dies in so kurzer Zeit auf die Beine stellen konnten und danke allen Sponsoren, die sich bisher eingebracht haben“, sagte Prinz im Namen des gesamten Vorstands in einer ersten Stellungnahme. „Jetzt werden wir aber mit unvermindertem Tempo weiterarbeiten, um bis Ende Juli auch die zweite Anforderung der ESBG, nämlich 60% der Sponsorenverträge problemlos erfüllen zu können. Gleichzeitig werden wir im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit unverminderter Kraft am Ball bleiben, um Medien und Öffentlichkeit weiterhin mit größtmöglicher Transparenz über unsere Arbeit und den Stand der Dinge informieren zu können.“

Schon in der kommenden Wochen soll der neuen Trainer vorgestellt sowie weitere Spielerverpflichtungen und Sponsorenzusagen vermeldet werden. „Es gab von vielen Seiten das Statement, eine Zusammenarbeit mit uns zu starten, wenn wir die Lizenzierungsunterlagen wirklich abgeben. Das ist geschehen und nun fahren wir in gewisser Weise die erste Ernte ein“, sagt Andreas Prinz.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Goalie kommt aus Bad Nauheim
Hammer Eisbären verpflichten DEL2-Torhüter Maximilian Meier

​Die Hammer Eisbären geben die Verpflichtung von Maximilian Meier bekannt. Der 24-jährige Torhüter wechselt vom EC Bad Nauheim zu den Eisbären und bringt wertvolle D...

Lettisches Trio der Moskitos weiter vereint
Vertragsverlängerung von Edmunds Augstkalns in Essen

Der lettische Verteidiger Edmunds Augstkalns verlängert um weitere zwei Jahre beim ESC Moskitos Essen. ...

Wunschspieler von Coach Len Soccio
Connor Hannon ist erster Kontingentspieler der Rostock Piranhas an

Die Rostock Piranhas haben mit Connor Hannon einen offensivstarken Verteidiger verpflichtet. ...

Erfahrung von zwei Spielzeiten für DEL-Klub Bremerhaven
Stürmer Fedor Kolupaylo wechselt von Selb nach Bietigheim

Von den Wölfen aus Selb wird Stürmer Fedor Kolupaylo in der kommenden Saison für die Bietigheim Steelers auf Torejagd gehen. ...

Erfahrung von knapp 300 Oberliga-Spielen
Verteidiger Maurice Becker schließt sich Bayreuth an

Die Bayreuth Tigers haben für die kommende Saison die Defensive mit dem 26-jährigen Maurice Becker verstärkt....

22-jähriger kommt aus höchster Spielklasse Österreichs
Luis Ludin wechselt nach Heilbronn

Die Kaderplanung der Heilbronner Falken für die anstehende Oberliga-Saison schreitet weiter voran....

28-jähriger stand zuletzt bei Iserlohn Roosters unter Vetrag
Kevin Reich wechselt zu Oberligist Hannover Scorpions

DEL-Torhüter Kevin Reich schließt sich für kommende Saison den Hannover Scorpions an und möchten dem Oberligisten zum Aufstieg in die DEL2 verhelfen....

Rückkehr an erste Station in Deutschland
Dominik Piskor kehrt nach Bayreuth zurück

Die Bayreuth Tigers haben den 31-jährigen Dominik Piskor für die kommende Saison vom EV Duisburg verpflichtet....