Unnötige 2:3-Niederlage gegen Miesbach

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wer nach 30 effektiven Spielminuten total den Faden verliert und zuvor eine Hand voll exzellenter Chancen auslässt, zwei davon allein Nils Liesegang im Alleingang, darf sich am Ende nicht beklagen, wenn er als Verlierer die Eisfläche verlässt. 2:3 unterlagen die Revier Löwen Oberhausen am Freitagabend dem TEV Miesbach. „Ich bin unzufrieden, weil die Mannschaft viel zu viele Fehler gemacht hat“, ärgerte sich Trainer Sergej Jaschin, der seine Schützlinge direkt nach Spielende zu einer Mannschaftssitzung bat um ganz rasch mit der Aufarbeitung der Defizite zu beginnen.

Bis zur Mitte des zweiten Drittels hatten sich die Löwen eine verdiente 2:0-Führung erspielt. Andre Grein unterstrich mit seinen beiden Treffern dass er eine wertvolle Verstärkung für sein Team ist. Als Matthias Baldys und Co. innerhalb von nicht einmal zwei Minuten den Ausgleich kassierten, war jeglicher Spielfluss dahin, waren alle Spieler weit von der Form entfernt die sie vor knapp zehn Tagen noch im Heimspiel gegen den ETC Crimmitschau gezeigt hatten. „Es wäre fatal, wenn jetzt schon die Abstiegsrunde laufen würde“, gab Manager Lars Gerike nach Spielschluss zu. „Es muss jedem klar sein, dass es solche Leistungseinbrüche in drei Wochen nicht mehr geben darf.“

Aus Frust über mehrere Entscheidungen von Schiedsrichter Schornik im Schlussdrittel verlor Jeff Wittig die Nerven und kassierte nach Spielende noch eine Spieldauerstrafe. „Das war eine Aktion, die uns Sonntag in Berlin natürlich noch einmal zusätzlich schwächt“, gab Lars Gerike zu, der im Spiel gegen seinen Stammverein alles dafür tun will den Wellblechpalast nicht ohne Punkte zu verlassen.

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...

Hamburg Jung zurück im Farmsener Jersey
Crocodiles Hamburg verpflichten Louis Habel

​Die Crocodiles Hamburg haben Verteidiger Louis Habel verpflichtet. Für den 19-Jährigen ist der Wechsel aus dem DNL-Team der Lausitzer Füchse an die Elbe eine Rückke...

Förderlizenz für Torhüter Stettmer
Starbulls Rosenheim schließen Kooperationsvertrag mit dem ERC Ingolstadt

​Vor wenigen Tagen unterzeichneten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim einen Kooperationsvertrag mit dem DEL-Team des ERC Ingolstadt. Das vorrangige Ziel da...

Tryout-Vertrag für Maximilian Reindl
Luca Allavena und Christoph Frankenberg bleiben beim SC Riessersee

​Auch Luca Allavena und Christoph Frankenberg haben ihre Verträge für die Saison 2020/21 beim SC Riessersee unterzeichnet. Beide Spieler sind gebürtige Garmisch-Part...

Führungsspieler beim REC
Rostock Piranhas verlängern auch mit Jonas Gerstung

​Die Rostock Piranhas verlängern auch mit ihrem Top-Verteidiger Jonas Gerstung. ...

Oberliga-Lizenzen
Spielgerichtstermin in den Fällen Hannover Indians und Icefighters Leipzig steht

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat die Termine für die mündlichen Verhandlungen in den Fällen der zunächst verweigerten Oberliga-Zulassung für die ...

Wichtiger Baustein in der Defensive besetzt
Simon Mayr wechselt auf Kaufbeuren zurück zum SC Riessersee

​Seit Februar befanden sich der gelernte Verteidiger Simon Mayr und der Geschäftsführer der Weiß-Blauen in Gesprächen über eine fixe Rückkehr zum SC Riessersee. Simo...