Trennung von Geschäftsführer Udo Tursas

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Wirkung zum 30.11.2006 trennen sich die Ratinger Ice Aliens von Geschäftsführer Udo Tursas. "Wir haben in dieser Woche eine fristgerechte Kündigung ausgesprochen", erklärt Gerhard Pfankuchen vom geschäftsführenden Vorstand des Vereins. Bis dahin wird Udo Tursas weiterhin den Spielbetrieb leiten. "Der Verein hat sich mehr von der Zusammenarbeit mit Udo Tursas erhofft und er selbst hat uns zuvor erklärt, mit der Arbeit in Ratingen unzufrieden zu sein", sagt Pfankuchen zu den Gründen der Kündigung. "Daher halten wir eine weitere Zusammenarbeit nicht für sinnvoll."

Einen Nachfolger für den Posten gibt es derzeit noch nicht. "Wir bemühen uns bis Ende November einen Kandidaten zu finden, der die Aufgaben übernimmt", sagt Gerhard Pfankuchen. Bis dahin wird Udo Tursas in Zusammenarbeit mit Andreas Teusch, der für die Marketing-AG der Ice Aliens verantwortlich ist, alle Angelegenheiten für den Oberliga-Spielbetrieb klären, um eine möglichst reibungslose Übergabe an einen Nachfolger sicher zu stellen. "Andreas Teusch wird allerdings nicht als Geschäftsführer fungieren, sondern lediglich einen Status Quo für den Spielbetrieb erstellen", erklärt Pfankuchen.

Spielbetrieb soll auch in der Saison 2019/20 weitergehen
Harzer Falken stellen Insolvenzantrag

Wie die Harzer Falken auf ihre Facebook-Seite mitteilen, stellt der Oberligist aus Braunlage einen Insolvenzantrag. Der Verein will aber den Spielbetrieb aufrechterh...

4:1 gegen die Hannover Indians
Selber Wölfe stürmen ins Viertelfinale

​Die Selber Wölfe haben das vierte Spiel im Play-off-Achtelfinale gegen die Hannover Indians mit 4:1 (2:1, 1:0, 1:0) gewonnen und stehen damit im Viertelfinale, in d...

Bereits nach vier Spieltagen alle Oberliga-Serien entschieden
Tilburg Trappers, Hannover Scorpions und Selber Wölfe im Viertelfinale

​Zwei der Nord-Favoriten wurden von ihren süddeutschen Gegnern ziemlich geärgert, aber zu einem Sturz hat es dann doch nicht gereicht. Weiden und Lindau zeigten aber...

Der erste Neue
Gianluca Balla wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Gianluca Balla ist der erste Neuzugang der Icefighters Leipzig für die Saison 2019/20. In der vergangenen Saison spielte der Stürmer für die Crocodiles Hamburg. ...

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Eindeutiges 4:1 gegen Selb
Hannover Indians ziehen sich für drei Tage selbst aus dem Sumpf

​Das war knapp. Noch einmal so ein desaströses Defensivverhalten und die im März beginnende, fünfte Jahreszeit für Eishockeyfans am Pferdeturm hätte ein verheerendes...

Oberliga-Play-offs: Fünf Entscheidungen bereits gefallen
Der Norden entscheidet dritte Serienbegegnung mit 5:3 für sich

​Der Norden hat erstmals einen Spieltag im Play-off-Achtelfinale der Oberliga für sich entscheiden. In diesem Zug schafften die Saale Bulls Halle und der Herner EV b...