Trainingsstart - Zwei weitere Testspiele

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Duisburger Scania-Arena beginnt für das Team des Herner EV am Freitag die Vorbereitung auf die Saison 2008/09. „Nach einer Mannschaftsbesprechung folgen ein Trockentraining und die erste Einheit auf dem Eis“, verrät HEV-Geschäftsführer Matthias Roos, „ab 20 Uhr werden die Jungs auf dem Eis sein.“

Neben der Scania-Arena wird die Dorstener Eissporthalle in den kommenden Wochen die Heimat des Teams von Trainer Krystian Sikorski sein, da in Herne erst am 1. September mit der Vorbereitung bzw. Herstellung der Spielfläche begonnen werden kann. Deshalb muss das Testspiel gegen die Ratinger Ice Aliens am 7.September in der Duisburger Scania-Arena ausgetragen werden. In den Tagen vor dem Saisonstart werden die Crusaders dann in der Gysenberghalle trainieren.

Bis dahin ist das Vorbereitungsprogramm um zwei weitere Testspiele ergänzt worden. Am 28. August kommt es zu einem Kräftemessen mit dem neuen Kooperationspartner, den Füchsen Duisburg, und am Sonntag, 24.August, sind Christian Müller und Co. zu Gast in Düsseldorf, wo an der Brehmstraße die DEG Metro Stars II der Gegner sein werden.