Trainingsstart bei den Westfalen Elchen

Ein kleiner SchrittEin kleiner Schritt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 19 Spielern sowie

einem Junioren- und einem Gastspieler startete Cheftrainer Frank

Gentges am Montagabend die Vorbereitung des EHC Dortmund auf die

Oberliga-Saison 2010/11. Sechs Wochen lang werden sich die Westfalen

Elche in der Nachbarstadt Unna auf und neben dem Eis intensiv auf die

neue Spielzeit einstimmen.

Drei Torhüter,

sechs Verteidiger und zehn Stürmer stehen Frank Gentges bisher

zur Verfügung. „Mir fehlen zur vollen Kaderstärke noch

vier Spieler für die erste Reihe“, sagt der Trainer der Elche.

Günter Kuboth, Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH,

erläutert dazu: „Die momentan angebotenen Spieler passen nicht

in unseren Etatansatz. Deshalb werden wir wohl erst einmal mit dieser

sehr jungen Mannschaft starten.“ Neben den bisher vereinbarten

Vorbereitungsspielen gegen Nimwegen (12. September in den

Niederlanden, 15. September in Unna) sowie der Partie im DEB-Pokal

(10. September in Dresden) wird voraussichtlich ein weiteres

Testspiel am Samstag, 18. September, stattfinden. Wie schon zu Beginn

der letzten Saison wird es dann wieder eine Fahrt nach Eindhoven

geben. Dieses Mal aber nicht zu einem Turnier sondern lediglich zu

einem Spiel gegen Eindhoven Kemphanen. Eine Änderung im

Terminplan der Oberliga West gibt es auch. Wegen einer

Eiskunstlaufveranstaltung kann der EHC am 3. Dezember sein Heimspiel

gegen Hamm nicht bestreiten und tauscht deshalb mit den Lippestädtern

die Spieltermine. Zuhause spielen die Elche nun am 24. Oktober und

fahren am 3. Dezember nach Hamm.

Wenig begeistert ist der

EHC Dortmund von der Neuregelung des sogenannten Reindl-Pools. „Wir

zahlen nicht nur für neu verpflichtete Spieler aus der 2. Liga

und der Oberliga Süd sondern auch für Spieler, die von

einem Verein kommen, der letzte Saison im ESBG-Bereich gespielt hat.

Im Gegensatz zur Vorsaison bekommen wir aber nichts aus diesem

Nachwuchsförderungstopf zurück. Im Vergleich zu den

verschiedenen Vorgesprächen sind noch kurz vor der

außerordentlichen Mitgliederversammlung des DEB vom 27. März

2010 Änderungen an dieser Neuregelung vorgenommen worden, die

über die ursprünglichen Intentionen hinausgingen. Die Frage

des Warum erschließt sich uns nicht, eine entsprechende Anfrage

an den DEB blieb bisher unbeantwortet“, erläutert

EHC-Pressesprecher Klaus Picker.

Am Freitag kommt Tilburg zum Spitzenspiel
Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen

​Auch in der sechsten Begegnung der noch jungen Saison bleibt das Team der Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen. Mit 5:3 (1:0, 3:2, 1:1) besiegten die Mellendor...

Fulminanter Schlussabschnitt
Memminger Indians besiegen die Selber Wölfe

​Der ECDC Memmingen hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegen die Selber Wölfe holten sich die Indianer einen verdienten 5:4 (1:1, 1:2, 3:1)-Erfolg vor h...

Punktgewinn beim SC Riessersee
EV Füssen ärgert den nächsten Favoriten

​Der EV Füssen konnte beim Auswärtsspiel in Garmisch auch den zweiten Favoriten am Wochenende ins Penaltyschießen zwingen. Dem SC Riessersee unterlag man zwar ebenfa...

Herner EV gewinnt in Leipzig mit 7:3
Erneutes Sechs-Punkte-Wochenende nach Siegen über Tilburg und Leipzig

​Der Herner EV blieb in beiden Spitzenspielen vom Wochenende ungeschlagen. Nach dem Heimsieg über Tilburg am Freitag, folgte am Sonntag ein 7:3 (1:0, 2:3, 4:0) bei d...

6:5 gegen Regensburg
ERC Sonthofen besiegt die Eisbären

​Der ERC Sonthofen machte am Sonntag im stimmungsvollen Heimspiel gegen den EV Regensburg mit einem 6:5 (1:2, 2:1, 3:2) das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt. ...

Hannover Scorpions verlustpunktfrei auf Platz zwei
Herner EV nimmt auch Leipziger Hürde und bleibt an der Spitze

​Das war mal ein Spieltag für die Zuschauer. 47 Tore in sechs Partien der Oberliga Nord, fast acht pro Spiel, das konnte sich sehen lassen, auch wenn die Trainer auf...

1:5-Niederlage der Starbulls
Rosenheimer Heimniederlage gegen abgezockten EC Peiting

​Die Starbulls Rosenheim haben das Heimspiel am siebten Spieltag der Oberliga Süd gegen den EC Peiting 1:5 verloren. ...

Ex-Islanders-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
EV Lindau Islanders und Trainer Chris Stanley gehen getrennte Wege

​Der Oberligist EV Lindau Islanders gibt die Trennung von Trainer Chris Stanley bekannt. Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analys, fiel die En...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Hannover
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Jetzt die Hockeyweb-App laden!