Trainingslager in Teplice

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen werden ab dem 15. August eine knappe Woche im Trainingslager im tschechischen Teplice verbringen. Dann geht es am 20. August wie geplant zum ersten Testspiel im Rahmen des Freiberger-Premium-Pokals nach Weißwasser. Bereits mit dem Beginn der folgenden Woche wird in Dresden wieder Eis zur Verfügung stehen. Am Freitag, den 27. August findet das erste Heimspiel gegen den DEL-Club Adler Mannheim statt.

Der "Scheiben-Doktor" wird ab der kommenden Saison als neuer Sponsor die Dresdner Eislöwen unterstützen. Auf der Löbtauer Straße, unweit der Eissporthalle, kümmern sich seit dem Frühjahr 1997 Torsten Schluckwerder und seine vier Mitarbeiter erfolgreich um beschädigte und defekte Autoscheiben.

Ebenfalls neuer Sponsor ist die IMS Internet-Media-Service GmbH. Das Dresdner Unternehmen wurde 1997 gegründet und hat sich seit dem mit der Marke Internet24 als überregionaler Internet-Service-Provider etablieren können. Seit diesem Frühjahr wird nun auch die Eislöwen-Homepage bei Internet24 gehostet. (Quelle: www.eisloewen.de)