Trainingsauftakt bei den Piranhas

Rostock PiranhasRostock Piranhas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Über den Nachmittag verteilt und unter den wachsamen Augen des Trainers mussten sich die Spieler im Cooper-Test beweisen, welcher Aufschluss über den Fitnesszustand gab. Am Abend betrat die Mannschaft dann zum ersten Mal das Eis und man konnte es auf den ersten Blick erkennen, hier fühlten sie sich bedeutent wohler.

Den Dienstagmittag verbrachten die Spieler im Kraftraum und nach einigen Stunden der Erholung ging es wieder aufs Eis. Derzeit testen die Rostocker einen Stürmer aus Berlin. Am Donnerstag folgt im Ostseebad Rerik die offizielle Mannschaftspräsentation und bereits am Freitg bestreiten die Raubfische ihr erstes Vorbereitungsspiel bei den Saale Bulls Halle. Am kommenden Sonntag um 19 Uhr erwarten die Piranhas die Saale Bulls zum Rückspiel in heimischer Umgebung.