Trainingsauftakt bei den Passau Black Hawks

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am vergangenen Samstagmorgen starteten die Passau Black Hawks unter der Leitung von Trainer Klaus Feistl in die Saisonvorbereitung. Als erstes wollte der Trainer sich vom Fitnesszustand seiner Mannschaft überzeugen und ließ sie nach einem 3200-Meter-Lauf im Fitnessstudio Oasis anschließend noch weitere Fitnesstests absolvieren. Mit dem Kader zeigte sich der Landshuter Spielleiter zufrieden: „Wir haben uns frühzeitig zum Kader der Vorsaison bekannt, wollten uns aber qualitativ noch verstärken. Das ist uns denke ich ganz gut gelungen. Jetzt müssen wir die Neuzugänge bestmöglich in den bestehenden Stamm integrieren.“

In den nächsten Wochen will Feistl jetzt an der Grundfitness für die Saison arbeiten lassen, ehe es dann am 2. September erstmalig aufs Eis geht. Neben Konditions- und Krafttraining kommt es ihm dabei aber auch darauf an die Schnellkraft und Spritzigkeit seiner Spieler zu fördern. Eine positive Überraschung zog zum Trainingsauftakt noch Teammanager Marcus Petri aus dem Hut. Mit Marko Friedrich von den Landshut Cannibals kommt ein weiterer Stürmer in die Dreiflüssestadt. Der 18-Jährige spielte im vergangenen Winter in der DNL-Mannschaft der Landshuter und erzielte dabei in 36 Spielen 34 Punkte. Der angehende Student trifft dabei in Passau auf ehemalige Weggefährten aus der DNL. Mit den meisten der „jungen Wilden“, wie Basti Werner und Philipp Michl, schnürte er bereits gemeinsam die Schlittschuhe. „Marko hat sehr gute statistische Werte und wir haben schon gute Erfahrungen mit Landshuter Nachwuchsspielern gemacht. Auch wenn er jetzt nicht unter die Kooperation mit der Universität fällt, hoffen wir auf diesem Weg in den nächsten Jahren noch mehr Nachwuchsspieler nach Passau locken zu können. Martin Rehthaler wird hier hoffentlich ein positives Beispiel.“, so Teammanager Marcus Petri. Neben dem Eis ist der Vorstand der Black Hawks derzeit damit beschäftigt die Gespräche mit den Sponsoren zu führen. „Wir sind sehr froh, dass wir mit den meisten unserer bisherigen Partner auch für die neue Saison rechnen können. Zum Teil wird das Engagement, wie bei der Firma Bauhaus sogar noch ausgeweitet. Dazu kommen sogar noch neue Sponsoren, die mit uns zum Erfolg des Vereins beitragen wollen. Da wir den Gesamtetat für die erste Mannschaft um rund 20 Prozent zurückfahren, wird damit auch die Finanzierung der fünf Jugendmannschaften leichter. Gerade in wirtschaftlich so schwierigen Zeiten wissen wir die Treue unserer Partner zu schätzen“, so Christian Eder. Mittlerweile stehen auch immer mehr Details aus der Saisonvorbereitung fest: Vom 8. bis zum 12. September wird die Mannschaft im oberbayrischen Mittenwald ein Trainingslager absolvieren bevor dann am 20. September in Passau die Saison eröffnet wird. Auftaktgegner wird dabei im Rahmen des wiederbelebten Donaupokals der Nachbarschaftsrivale aus Deggendorf sein.

„Ich fühle mich wie ein Höchstadter und bleibe ein Höchstadter“
Kapitän Martin Vojcak bleibt beim Höchstadter EC

​Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Höchstadt Alligators: Gegen die Starbulls Rosenheim und den HC Landsberg sammelte das Team wichtige Punkte und ist nun m...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

1:3 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim kassieren dritte Niederlage in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben das Nachtragsspiel in der Oberliga Süd gegen den EC Peiting am Dienstagabend 1:3 verloren. Damit bleiben die Rosenheimer Eishockeyspie...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Youngster gibt Zusage
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Beim virtuellen Fanstammtisch des HC Landsberg am Montagabend hat Teammanager Michael Oswald eine erste Personalie für die neue Saison verkünden. Nicolas Strodel wi...

Heimspiel am Dienstag
Starbulls gegen Peiting: Zwei Teams unter Zugzwang

​Am Dienstag empfangen die Starbulls im ROFA-Stadion den um die direkte Playoff-Achtelfinal-Qualifikation kämpfenden EC Peiting (19:30 Uhr, live auf Sprade TV). ...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Langersehnter Sieg gegen Passau
Volle Wochenend-Ausbeute für den ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen feiert den zweiten Sieg am Wochenende. Nach dem Erfolg gegen den SC Riessersee schlugen die Indians auch Angstgegner Black Hawks Passau mit 6:2 (...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 24.02.2021
Hammer Eisbären Hamm
1 : 5
Herner EV Herne
Rostock Piranhas Rostock
1 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim