Tradition gegen Jugend

Tradition gegen JugendTradition gegen Jugend
Lesedauer: ca. 1 Minute

Doch das Spiel kam nicht zustande, da sich die Black Hawks das Antrittsgeld für den Traditionsverein nicht leisten konnten. Jetzt aber ist es endlich soweit. Am Freitag um 20 Uhr gibt der Traditionsverein seine Visitenkarte in der Eisarena ab.

Die Garmischer sind in diesem Jahr aus finanziellen Gründen freiwillig aus der zweiten Liga abgestiegen, um sich sowohl sportlich als auch finanziell zu konsolidieren. Geschäftsführer Ralph Bader holte für den sportlichen Erfolg Trainer Marcus Bleicher zurück. Der hatte die Mannschaft vor drei Jahren bereits trainiert, wechselte dann aber zum ESV Kaufbeuren. Mit den Jokern schaffte er auf Anhieb den Aufstieg in Liga zwei und kennt daher sowohl die Oberliga als auch das Passauer Eisstadion. Alle vier Spiele der bisherigen Saison konnte der SCR für sich entscheiden und ist damit Tabellenführer.

Der Trainer der Habichte Jukka Ollila sieht dennoch der Begegnung zuversichtlich entgegen: „Wir haben in dieser Saison ohnehin nur die Möglichkeit hart zu arbeiten und immer besser zu werden. Aber in einem Eishockeyspiel hat man immer eine Chance. Wir müssen an uns glauben. Mit der Unterstützung unserer Fans haben wir hier in Passau gegen jede Mannschaft eine Chance. Darum werden wir auch vor Riessersee keine Angst haben.“ Gegen den Topfavoriten rechnet Ollila auch mit der Rückkehr von Goalie Daniel Huber, da die Verletzung von Jan Guryca doch nicht so schwerwiegend ist und Hubers Dienste deshalb in Straubing wohl nicht benötigt werden. Unabhängig davob, wer am Freitagabend das Passauer Tor hüten wird, er wird sich warm anziehen müssen um den Garmischer Stürmern Kyle Doyle und Tim Regan Paroli bieten zu können.

Stürmer kam vor einem Jahr aus Duisburg
Max Schaludek bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Max Schaludek um ein Jahr bis 2022 verlängert. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer aus Duisburg in die Hansesta...

Torhüterposition ist besetzt
Mikey Boehm bleibt beim SC Riessersee

​Erst am 14. Januar 2021 stieß Torhüter Mikey Boehm zum SC Riessersee, befristet auf vier Wochen – dann bis Saisonende. Jetzt geht die Liaison zwischen dem Club und ...

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb