Torwartfrage geklärt

Akademiker für Ligaauftakt gerüstetAkademiker für Ligaauftakt gerüstet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch die

Torwartfrage beim FASS Berlin hat ihre Klärung gefunden, denn Sebastian

Albrecht (20) und Christian Krüger (27) werden wie schon in der Vorsaison das

Tor der Akademiker hüten. Sebastian Albrecht, der mit einer Förderlizenz für

den Zweitligisten ETC Crimmitschau ausgestattet ist, wird dabei eine

Doppellizenz für die Akademiker erhalten.

 

Und damit

hat der FASS eine weitere Spielzeit zwei Torhüter, wie sie unterschiedlicher

nicht sein können. Während der eine eher ein ruhiger Vertreter seiner Art ist,

ordnet der andere seine Vorderleute schon mal lautstark, wenn sie nicht so

arbeiten, wie er es sich vorstellt. Aber beide haben nicht nur gemeinsam, dass

sie der Abwehr der Akademiker eine Stabilität verliehen haben, wie manch einer

sich das schon gerne früher gewünscht hätte und damit in der letzten Saison

mehr als einen Punkt retteten, sondern sie unterstützen und motivieren sich

zudem ständig, was natürlich auch auf die gesamte Mannschaft ausstrahlt.

 

Und in der

kommenden Saison können beide ihre Erfahrungen auch noch weitergeben, denn

Torwart Nummer 3 im Bunde wird Jimmy Hertel (18), der, ebenso wie Henry Haase,

Vincent Schlenker und Thomas Supis mit einer Förderlizenz der Eisbären Juniors

ausgestattet wird. Sicherlich wird auch er davon profitieren, dass Sebastian

Albrecht und Christian Krüger so unterschiedlich sind. Letzterer sieht der

neuen Saison im Übrigen optimistisch entgegen: „Ich denke, dass sich die

Mannschaft dementsprechend weiterentwickelt und peile für mich persönlich einen

Platz unter den ersten Vier an.“

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...

Offensive Verstärkung für die Alligators
Dimitri Litesov wechselt von Rosenheim zum Höchstadter EC

​Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen präsentiert man beim Höchstadter EC den ersten Neuzugang, der den Fans kein Unbekannter sein dürfte: Stürmer Dimitri Lite...