Tor-Festival in der Bärenhöhle - 9:1 gegen Höchstadt

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da staunten die Fans der Bären nicht schlecht. Gegen das Tabellenschlusslicht aus Höchstadt fuhren die Bären ihren bisher höchsten Saisonsieg ein. Am Ende bezwangen die Deichstädter die Alligatoren mit 9:1 (1:0/4:0/4:1).



Das erste Drittel war auf beiden Seiten ziemlich zerfahren. Beide Mannschaften kamen zu keinem effektiven Spielaufbau und es schien erneut ein schlechtes Spiel, wie schon oft gegen diesen Gegner, zu werden. Symptomatisch war ein fast 90 Sekunden andauerndes 5:3 Powerplay, das zu nachlässig verschenkt wurde.

Doch das Führungstor kurz vor Ende des ersten Drittels hatte dann die erhoffte Wirkung.



Mit diesem kleinen psychologischen Vorteil bestimmten die Bären im Mittelabschnitt die Partie. Mit vier weiteren Treffern, allesamt schön kombiniert und herausgespielt, konnten die Mannen von Fred Carroll zum zweiten Wechsel auf 5:0 erhöhen.



Auch im Schlussabschnitt machten die Bären munter ihre Tore. Die Bären beschränkten sich aber, wie schon in Oberhausen, auf das Nötigste. Ärgerlich war ein wiederholt verpasster Shut-out für Marc Gronau. „So kurz vor Schluss ein Gegentor zu fangen, ist unnötig. Wir hätten für 120 Minuten an diesem Wochenende zu Null spielen können.“,. so Fred Carroll nach der Partie.



Stimmen zum Spiel:

Fred Carroll: „ Wir wollten sechs Punkte holen und das haben wir auch geschafft. Wir haben den Blick auf Tabellenplatz drei noch nicht aus den Augen verloren und werden nun angreifen.“

Jan Cizek, Neu-Coach der Alligators: „ Ich habe die Mannschaft letzte Woche übernommen. Meine Jungs waren nach dem ersten Drittel schon platt. Die waren es bisher wohl nicht gewohnt, so viel laufen zu müssen. Für mich sind die restlichen Spiele Vorbereitung auf die Abstiegsrunde. Der Sieg geht, wenn auch etwas hoch, völlig in Ordnung.“

Torfolge

1:0 (20.) Stärk (Davis, Mulock); 2:0 (23.) Davis (4-5); 3:0 (31.) Majer;

4:0 (35.) Mulock (Davis, Strompf); 5:0 (37.) Mulock (Davis, Stärk);

6:0 (42.) Majer (Kujala, Gomov); 7:0 (50.) Stärk (Davis, Mulock 5-4);

8:0 (54.) Majer (Kujala); 8:1 (57.) Oeser (Ekrt; Kukacka); 9:1 (58.) Kujala (Strompf)



Am kommenden Freitag spielen die Bären schon wieder gegen Oberhausen. Dieses Mal im Rahmen der Pokal-Qualifikation. Es ist davon auszugehen, dass die Bären das Spiel vor heimischer Kulisse siegreich gestalten werden. Anpfiff ist wie immer um 20:00 Uhr.

Corona-Fall bei den Hammer Eisbären
Erneut Spielabsage für die Crocodiles Hamburg

​Die für Sonntag geplante Partie der Crocodiles Hamburg gegen die Hammer Eisbären fällt aufgrund eines Corona-Verdachtsfalles im Team der Eisbären aus. Das Spiel wir...

Revanche geglückt
Memminger Indians besiegen Weiden

​Mit 4:3 (1:0, 2:1, 1:2) bezwingen die Memminger Indians den 1. EV Weiden am Hühnerberg. In einem sehr engen Spiel behalten die Maustädter am Ende die Oberhand und r...

Erster Hattrick für Robin Slanina
EXA Icefighters Leipzig gewinnen in Herford erneut in der Overtime

​Am gestrigen Abend gingen die „Herford-Festspiele“ für die EXA Icefighters Leipzig in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal in der jungen Saison standen sich d...

5:2-Erfolg bei den Black Hawks
EV Füssen nimmt die Auswärtshürde Passau

​Zu einem letztendlich souveränen 5:2 (3:0, 0:2, 2:0)-Auswärtssieg kam der EV Füssen beim Aufsteiger Passau Black Hawks. Nach einem starken ersten Abschnitt gerieten...

Krefeld und Erfurt überraschen, Leipzig schon auf Platz drei
Hannover Scorpions und Indians weiterhin gemeinsam an der Spitze

​Die beiden hannoverschen Mannschaften zeigten sich an diesem Freitag selbstbewusst, ließen sich auch auswärts nicht überraschen und kamen in der Oberliga Nord zu de...

2:1-Erfolg im Topduell
Eisbären Regensburg behalten weiße Weste auch gegen Rosenheim

​Im Topspiel der Oberliga Süd trafen zwei bis dato ungeschlagene Teams aufeinander. Die Regensburger Eisbären bekamen es dabei mit den Starbulls Rosenheim zu tun und...

4:1-Sieg in Garmisch
Deggendorfer SC siegt überzeugend beim SC Riessersee

​Nach dem Erfolg im Niederbayernderby gegen die Passau Black Hawks überzeugte der Deggendorfer SC auch im Auswärtsspiel gegen den SC Riessersee. Mit 4:1 siegte die M...

Rockets reisen nach turbulenten Tagen nach Herne
EG Diez-Limburg darf wieder trainieren

​Nach turbulenten Tagen durften die Rockets am Donnerstagabend – eine Woche nach der Horrormeldung aus dem Innenministerium in Mainz – wieder am Diezer Heckenweg tra...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Krefelder EV Krefeld
7 : 4
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
3 : 5
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
1 : 2
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
0 : 6
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
4 : 5
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 2
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.11.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Rostock Piranhas Rostock

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
2 : 5
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
1 : 4
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 1
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 3
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Dienstag 01.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee