Tölzer Löwen stehen im Süden oben

Tölzer LöwenTölzer Löwen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Duell zwischen der jüngsten und der ältesten Mannschaft der Liga fiel vor allem die läuferische Überlegenheit von Florian Funks Youngsters ins Auge. Obwohl sein Team schon nach dem ersten Drittel durch Treffer der Juniorennationalspieler Yasin Ehliz (2) und Peter Lindlbauer mit 3:0 führte, monierte Trainer Funk später die Chancenverwertung: „Wir haben den Gegner doch regelrecht überrannt. Da hätte es mindestens 5:0 stehen müssen.“ In Gefahr geriet der Tölzer Sieg jedoch nicht mehr. Yanick Dubé gelangen bei seinem Comeback nach neunmonatiger Verletzungspause zwei Tore, einmal traf Florian Engel. Für die Gäste war Martin Lamich zum 1:3-Zwischenstand erfolgreich. Ernüchtert bilanzierte Selbs Trainer Bernd Setzer: „Wir spielen zwar jetzt in dieser Liga, aber angekommen sind wir noch nicht.“ Bemerkenswert waren allerdings die etwa 400 Selber Fans, die ihr Team trotz der sich abzeichnenden Niederlage bis zur Schlusssirene anfeuerten.“

Der erste Neue
Gianluca Balla wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Gianluca Balla ist der erste Neuzugang der Icefighters Leipzig für die Saison 2019/20. In der vergangenen Saison spielte der Stürmer für die Crocodiles Hamburg. ...

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Eindeutiges 4:1 gegen Selb
Hannover Indians ziehen sich für drei Tage selbst aus dem Sumpf

​Das war knapp. Noch einmal so ein desaströses Defensivverhalten und die im März beginnende, fünfte Jahreszeit für Eishockeyfans am Pferdeturm hätte ein verheerendes...

Oberliga-Play-offs: Fünf Entscheidungen bereits gefallen
Der Norden entscheidet dritte Serienbegegnung mit 5:3 für sich

​Der Norden hat erstmals einen Spieltag im Play-off-Achtelfinale der Oberliga für sich entscheiden. In diesem Zug schafften die Saale Bulls Halle und der Herner EV b...

Drei Siege in drei Spielen gegen die Moskitos Essen
Starbulls Rosenheim nach 3:2-Heimsieg im Viertelfinale

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das dritte Spiel im Play-off-Achtelfinalduell der Oberliga gegen die Moskitos Essen für sich entschieden. Am Dienstagabend behiel...

Aus im Achtelfinale gegen den Herner EV
Eisbären Regensburg erleben herbe Bruchlandung

​Ohne einen einzigen Sieg in den Playoffs verabschieden sich die Eisbären nach der 3:4-Heinniederlage in die Sommerpause. Der Herner EV zeigte den Regensburgern deut...

Aus in Spiel drei
Memminger Indians scheitern an Halle

​Mit einem 2:6 (1:1, 1:4, 0:1) in Halle beenden die Memminger Indians die Oberliga-Saison 2018/19. Bei den Saale Bulls Halle hatten die Indianer zu wenig entgegenzus...