Tölzer lassen Essen keine Chance

Die Tölzer Löwen hatten allen Grund zu jubeln: (Foto: Ed Cornejo - www.stock4press.de)Die Tölzer Löwen hatten allen Grund zu jubeln: (Foto: Ed Cornejo - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Ende siegten die jungen Tölzer vor mehr als 2000 Zuschauern nach einem beeindruckenden Auftritt – auch in dieser Höhe verdient mit 7:1 (2:0, 4:0, 1:1) und ließen sich gebührend feiern.

Yasin Ehliz mit zwei Treffern in Unterzahl sowie Florian Strobl, Thomas Merl, Franz Mangold und Youngster Michael Fischer hatten die Fans mit blitzsauber herausgespielten Toren in Verzückung versetzt. Der einzige Löwe, der sich möglicherweise etwas ärgerte, könnte Torwart Andy Jenike gewesen sein: Vom Shutout als Krönung einer großartigen Leistung trennten den Löwen-Keeper ganze 4,9 Sekunden. Unmittelbar vor der Schlusssirene hatte Christoph Koziol doch noch für die Moskitos getroffen. Löwen-Trainer Florian Funk ließ sich von der allgemeinen Euphorie allerdings nicht anstecken: „Anfangs war es schwieriger, als ich erwartet hatte. Im ersten Drittel waren wir nicht unbedingt die bessere Mannschaft. Im zweiten Drittel hat es uns der Gegner dann allerdings ziemlich leicht gemacht.“ Essens Trainer Jari Pasanen zeigte sich beeindruckt. Ein Spiel mit einer derartigen Intensität wie im ersten Drittel habe sein Team die ganze Saison noch nicht gehabt, gab er zu. „Das war heute ein deutlich höheres Tempo, als bei uns im Westen. Das 7:1 spiegelt genau das wider, was wir heute auf dem Eis gesehen haben. Tölz hat tolles Hockey gespielt, wir hatten keine Chance. Diese jungen Burschen haben uns teilweise vorgeführt.“ Beim erneuten Aufeinandertreffen der beiden Teams am Sonntag (18.30 Uhr) in Essen ist Christian Nieberle Zuschauer: Der Moskito-Stürmer kassierte im zweiten Drittel zwei Zehn-Minuten-Strafen (Check gegen Kopf und Nacken, unnötige Härte) und ist automatisch für ein Spiel gesperrt. Nächstes Heimspiel der Löwen ist bereits am  kommenden Dienstag, 29. März, um 19.30 Uhr.

DSC-Heimspiel am Freitag
Die Blue Devils Weiden gastieren in Deggendorf

​Am kommenden Freitag gastieren die Blue Devils Weiden beim Deggendorfer SC. Nachdem der DSC aus den letzten vier Spielen nur zwei Zähler holte, ist das Team im Kamp...

Die Besten zum Schluss
Piranhas beendet Hauptrunde gegen Leipzig und Herne

​Eben noch gefühlt Hochspannung vor der Saison und schon neigt sich die Hauptrunde in der Oberliga Nord dem Ende zu. Zwei Spiele stehen noch an und die Gegner der Ro...

Trainernachfolge offen
Marian Dejdar will den Hannover Scorpions helfen

​Er ist seit einigen Wochen wieder auf dem Eis und will es noch einmal wissen. Nachdem Marian Dejdar in dieser Woche gemeinsam mit den Hannover Scorpions trainiert h...

Am Freitag ist der EC Peiting zu Gast
Der SC Riessersee ist die Mannschaft der Stunde

​Die heiße Phase in der Meisterrunde der Oberliga Süd ist eingeläutet. Mit sechs Siegen in Folge hat sich der SC Riessersee sehr gut in Position gebracht und ist den...

Alle auf einen Blick
Oberliga Playoffs – der Modus und die Termine

In den kommenden zwei Wochen beenden die Oberliga Nord und Süd ihre Haupt- bzw. Meisterrunde. Nach dem Abschluss werden die Meisterschafts- und Aufstiegs-Playoffs zu...

Erfolgsgeschichte „Made in Rosenheim“
Eiszeiten für Kindergärten und Schulen ein großer Erfolg

Schon seit vielen Jahren bieten die Starbulls Rosenheim zusammen mit der Stadt Rosenheim kostenlose Eiszeiten für alle Kindergartenkinder und Schüler an, welche von ...

ECDC ist trotz Niederlage weiter spitze
SC Riessersee besiegt die Memminger Indians

​Nach der bitteren Niederlage am Freitag in Weiden setzte es den nächsten Dämpfer im Indianer-Lager. Mit 1:4 (0:2, 0:1, 1:1) musste man sich am Ende gegen die formst...

7:5-Heimsieg gegen die Starbulls Rosenheim
EV Füssen macht die Play-off-Teilnahme klar

​Es war einfach eine grandiose Leistung, die der EV Füssen beim 7:5 (1:2, 4:0, 2:3)-Heimseig gegen den Tabellenzweiten Starbulls Rosenheim bot. Simon, Landerer, Echt...

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 26.02.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 3
Krefelder EV Krefeld
Freitag 28.02.2020
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Indians Indians
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 01.03.2020
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Indians Indians
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 28.02.2020
EV Füssen Füssen
- : -
Selber Wölfe Selb
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 01.03.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Jetzt die Hockeyweb-App laden!