T.J. Caig: "Ich glaube, ich wurde schon als Stürmer geboren"

T.J. Caig: "Ich glaube, ich wurde schon als Stürmer geboren"T.J. Caig: "Ich glaube, ich wurde schon als Stürmer geboren"
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Trevor Jon, kurz T.J., Caig wurde am 26.01.1981 in Kanada geboren. Der

Rechtsschütze wurde in der letzten Saison Topscorer und Toptorjäger der 1. Liga

in den Niederlanden und hatte einen großen Anteil an der Meisterschaft des Teams

der Nijmegen Emperors. Auch bei den Heilbronner Falken gelang ihm der Start in

die Hauptrunde gut. Zwei Tore und ein Assist stehen bereits nach den ersten

beiden Spielen auf seinem Konto. Kurz nach dem ersten Punktewochenende hat sich

der 1,83 m große Stürmer zu einem Interview bereit erklärt.

Hallo T.J.,

wie geht es dir und wie gefällt dir Heilbronn? Hast du dich schon ein bisschen

einleben können?
T.J.: Oh, Heilbronn gefällt mir sehr gut, es ist eine

schöne Stadt, zwar ein bisschen klein, aber mit sehr netten Leuten. Ich hab mich

schon gut eingelebt und auch schon etwas von der Stadt gesehen.

Fühlst du

dich wohl im Team und was sagst du über das Training?
T.J.: Das Team ist

super, wir verstehen uns alle gut miteinander, die Chemie stimmt bei uns. Auch

im Training ist es eine gute Mischung aus harter Arbeit und Spaß. Rico achtet

sehr darauf, dass wir unseren Job ernst nehmen und fit sind.

2004/2005

war dein letztes Jahr in einem Universitätsteam (Minnesota), dort hast du es in

33 Spielen gerade mal auf ein Tor gebracht. In der darauf folgenden Saison

spieltest du in den Niederlanden bei den Nijmegen Emperors und wurdest Topscorer der

ganzen Liga. Wo lag der Unterschied dieser zwei Spielzeiten?
T.J.: Oh ja,

die letzte Saison in Minnesota war ein hartes Jahr. Ich war oft verletzt, hatte

eine schmerzhafte Schulterverletzung und konnte deshalb auch nicht oft spielen.

Das war so eine Saison, in der sehr viel schief ging, aber die Saison darauf in

den Niederlanden hatte ich dafür ein gutes Jahr.

Warum hast du dich dafür

entschieden, nach Heilbronn zu wechseln?
T.J.: Ich habe sehr lange mit

Rico gesprochen und ich möchte in Teams spielen, die gewinnen wollen und das

auch tun. Nach dem Gespräch war mir klar, dass Heilbronn genau so ein Team hat

und ich dazugehören möchte.

Bevor du hierher kamst, hast du dich da über

die Oberliga, die Regeln und die anderen Teams etwas informiert?
T.J.:

Die Regeln kenne ich ja schon fast alle, über die anderen Teams habe ich mich

weniger informiert, ich kenne keinen Spieler. Über die Liga habe ich mich bei

verschiedenen Leuten kundig gemacht und sie haben mir gesagt, dass es eine sehr

gute Liga ist.

Was erwartest du dir diese Saison von dir selbst und vom

Team?
T.J.: Vom Team hoffe ich, dass wir uns gut schlagen und so weit wie

möglich kommen und von mir selbst erwarte ich, dass ich mit meinen Toren dazu

beitragen kann.

Wann hast du mit Eishockey spielen angefangen und war es

für dich schon immer klar, im Sturm zu spielen?
T.J.: Schon ganz früh hab

ich angefangen und immer Stürmer gespielt. Im Powerplay spiele ich oft in der

Verteidigung, aber das immer zu machen wäre nichts für mich. Ich glaube, ich

wurde schon als Stürmer geboren (lacht).


(FG82 - Foto: Heilbronner Falken, Fotografin U. Freier)

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Krefeld überrascht Erfurt – Hamburg gewinnt in Diez
Hannover Indians lassen Scorpions-Bezwinger keine Chance

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Indians, die schon seit drei Wochen in der Oberliga Nord auf Kriegspfad sind, ließen sich auch von den Hernern, immerh...

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Halle gewinnt Verfolgerduell
Herner EV beendet Erfolgsserie der Hannover Scorpions

​Jede Serie hat einmal ein Ende. Das mussten auch die Hannover Scorpions einsehen, die sich gegen die Herne Miners gleich die zweite Heimniederlage der Saison in der...

Weiden und Memmingen gewinnen nach Penaltyschießen
Starbulls Rosenheim verkürzen Rückstand auf Weiden

​Absolute Höchstspannung, aber auch torreiche Kantersiege. Die Oberliga Süd hatte an diesem Freitag wieder einmal alles zu bieten. Gleich zweimal musste das Penaltys...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 27.01.2023
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herforder EV Herford
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.01.2023
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Krefelder EV Krefeld
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.01.2023
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Sonntag 29.01.2023
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau