Tilburger Härte und weiches Eis ärgern Udo Schmid

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aliens-Trainer Udo Schmid ist meist ein ganz ruhiger Zeitgenosse. Am Sonntagabend war allerdings der Punkt erreicht, an dem der Coach seine Verärgerung nicht mehr unterdrücken konnte. Schon zur Mitte des ersten Drittels nahm er sich beim 2:3 der Ratinger Ice Alies gegen die Tilburg Trappers den Trainer des Gegners vor. „Ich habe ihm gesagt, dass ich mit der Spielweise seiner Mannschaft nicht einverstanden bin und er sie zu mehr Fairness auffordert“, blickte Schmid zurück. „Leider wollte er sich von meiner Kritik nichts annehmen. Ich habe dann versucht, meine Spieler zu beruhigen und nicht auf die Provokationen einzugehen. Das ist ja auch weitgehend gelungen.“ Am Ende waren es „nur“ Sebastian Odenthal und Carsten Solbach, denen die Nerven durchgingen, eine Spieldauerstrafe war für beide die logische Folge.

Nach 31 Minuten gingen die Ice Aliens durch den Treffer von Matthias Vater verdient in Führung. Mit einem Doppelschlag innerhalb von 58 Sekunden drehten die Trappers im Mittelabschnitt das Spiel und bauten ihre Führung im letzten Drittel auch noch aus. Mike McCormick gelang lediglich noch der Anschlusstreffer zum 2:3. Ein weiteres Tor der Außerirdischen konnten die 652 Fans in der Halle aber nicht mehr bejubeln.

Neben der Spielweise der Gäste ärgerten Udo Schmid aber auch noch zwei andere Dinge. Zum einen die anhaltende Verletzungsmisere und zum anderen die Qualität des glatten Untergrundes in der Eissporthalle. „Das Eis ist durch die derzeitigen Temperaturen unheimlich weich und während des Spiels haben sich teilweise erhebliche Pfützen gebildet. Passspiel über größere Distanzen war unmöglich und die Temperatur in der Halle zu hoch für ein ordentliches Eishockeyspiel“, sehnt sich der Coach für seine Spieler kühlere Temperaturen und einen härteren Untergrund. „Neale Schönfeld hofft, dass er am Wochenende wieder spielen kann. Chris Gustafson, der einen Schlag auf den Knöchel bekommen hat wird erst Dienstag wissen, wie lange er eventuell pausieren muss, ebenso wie Dennis Cardona und Udo Schafranski.“

Kilian Steinmann neu an der Schillingallee
Rostock Piranhas verpflichten Stürmer-Talent aus Rosenheim

​Der Kader der Rostock Piranhas nimmt weiter Formen an – mit Kilian Steinmann kommt ein junger Angreifer von den Starbulls Rosenheim an die Schillingallee....

Thomas Fischer verlässt die Riverkings
Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg

​Mit einer guten Nachricht können die Riverkings aufwarten. Der Topscorer der letzten Saison, Mika Reuter, bleibt auch weiterhin wichtiger Bestandteil des Oberligate...

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Weitere Testspieltermine festgelegt
Rücktritt vom Rücktritt: Rob Brown schließt sich Blue Devils Weiden an

​Eigentlich hatte der Deutsch-Kanadier Rob Brown nach der Saison 2018/19 seine aktive Eishockey-Karriere aus beruflichen Gründen beendet. Nun kehrt der inzwischen 40...

Kaderplanung abgeschlossen
Lasse Bödefeld spielt weiterhin für die Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV darf weiterhin mit Lasse Bödefeld planen. Der 22-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag und spielt auch in der kommenden Saison für die Ice Drag...

Viertes Jahr am Kobelhang
Samuel Payeur bleibt beim EV Füssen

​Der 23 Jahre alte Samuel Payeur wird auch weiterhin das Trikot des EV Füssen tragen und eine wichtige Rolle im Sturm des Oberligisten einnehmen. ...

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!