Terminverschiebungen zum Vorbereitungsauftakt

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Testspiel

absolvieren die Moskitos Essen nicht wie geplant am 3. September,

sondern erst einen Tag später. Dann wird das Team von Trainer

Jari Pasanen am Sandbach bei den Ratinger Ice Aliens auflaufen.

Dieses Spiel wird vom Dienstag vorverlegt. Einen Tag später gibt

es dann die Begegnung mit den Troisdorf Dynamite. Damit ist auch

klar, dass die Saisoneröffnung am 4. September nicht wie geplant

stattfinden wird. Nach einer Alternative wird derzeit gesucht. Die

Vorbereitung werden die Moskitos in einem neuen Trikotsatz, der extra

für die Vorbereitungsspiele angefertigt wird, absolvieren. Die

Trikots gehen dann im Laufe der Saison als Originaltrikots in den

Verkauf.

Derweil können sich

die Essener auf die Förderlizenzspieler Joel Keussen und

Jan-Niklas Pietsch freuen. Beide am kommenden Wochenende in Köln

im Einsatz Die beiden Verteidiger der Moskitos Essen werden jetzt am

Wochenende beim „Fans der Kölner Haie Cup“ im

Haie-Trainingszentrum auflaufen. Joel Keussen steht im Aufgebot der

Iserlohn Roosters. Mit einer Förderlizenz ausgestattet wird der

U-20-Verteidiger bei den Roosters im Training sein Potential

entwickeln können. Jan-Niklas Pietsch wird als Gegner bei den

DEG Metro Stars auflaufen. „Die Spieler können sich im

Training bei den DEL-Teams entwickeln und für höhere

Aufgaben empfehlen“, so Trainer Jari Pasanen.

Keussen und Pietsch

waren bereits in der letzten Woche bei der U20 Summer Challenge in

Arosa (Schweiz) für die Nationalmannschaft im Einsatz. Ziel der

beiden Moskitoverteidiger ist die U-20-WM in Buffalo (USA) am Ende

des Jahres. Trainer Pasanen hatte natürlich ein Auge auf den

Auftritt der Nationalmannschaft: „Beide haben in Arosa einen guten

Eindruck hinterlassen. Keussen lief sogar in der ersten Verteidigung

auf. Ich glaube, dass sich bei mit guten Leistungen im Kader der

Nationalmannschaft etablieren können.“ Die

U-20-Nationalmannschaft verlor knapp mit 2:3 gegen die Eidgenossen

(Pietsch lieferte die Vorlage zum zwischenzeitlichen 1:2) und gewann

mit 3:2 gegen Tschechien und 5:2 gegen die Slowakei. Mit Platz zwei

war Trainer Ernst Höfner am Ende sehr zufrieden: „Die Mischung

im Team stimmt und wir konnten im Hinblick auf die WM sehen, welche

Jungs drei Spiele hintereinander auf internationalem Niveau

absolvieren können.“

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer!

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...