Teil 3 der Preussen Story jetzt im Premiumbereich abrufbar

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die BSC Preussen Story -

der Untergang eines Traditionsclubs


Exklusiv von unserem Bandencheck Kolumnisten Alexander Brandt: Die BSC

Preussen Story - der Untergang eines Traditionsclubs.


Teil 3: 1997-1999 - Der erste Konkurs droht, dann folgt der sportliche

Abstieg. Axel Banghard und Peter Ustorf geben auf, Roger Wittmann übernimmt

die Capitals im Auftrag von Egon Banghard und saniert sie scheinbar. Die

Spieler Mark Teevens und Stéphane Morin kommen ums Leben.

Skandale, Pleiten und Intrigen, aber auch schillernde Persönlichkeiten und

bis heute bekannte Spieler prägten die Geschichte der Berliner Preussen.

Einst ein Vorzeigeclub der Eishockey-Bundesliga, hielten die später als

Berlin Capitals bekannten Preussen mit spektakulären Sommer-Theatern die DEL

in Atem, bis man dem Spuk im Jahr 2002 schließlich ein Ende setzte und den

Berlinern die Lizenz entzog.


Hockeyweb-Autor Alexander Brandt war in jenen Jahren als Freier Journalist und

Mitarbeiter des Berliner Stadion-Magazins tätig, erlebte den Niedergang des

Traditionsclubs aus nächster Nähe und hielt seine Erlebnisse und Geschichten

fest. Diese Serie arbeitet nicht nur die zum Exitus des Vereins führenden

Entwicklungen auf, sondern soll auch "den leidensfähigsten Fans der

Welt" die Erinnerung an "gute, alte Zeiten" ein wenig

wiederbringen.


LINK


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Indians wehren Halle ab und bleiben auf vier
Tilburg Trappers bleiben trotz Niederlage auf Rang zwei

​Im Gegensatz zum Süden war es in der Oberliga Nord noch einmal richtig spannend. Während Nordmeister Hannover Scorpions zwar kämpfen musste, aber der Platz an der S...

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Vizemeistertitel wird erst am Sonntag entschieden
Hannover Scorpions mit zehn Punkten Vorsprung Nordmeister

​Vor der guten Kulisse von über 1.600 Zuschauern bezwangen die Hannover Scorpions im Spitzenspiel der Oberliga Nord die Saale Bulls Halle, wurden damit endgültig Nor...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

43. Spieltag der Oberliga Nord
Entscheidungen in der Oberliga Nord: Playoff-Qualifikationen absehbar, Indians und Eisbären im Aufwind

...

Nachfolger von Tobias Stolikowski
Dirk Schmitz wird ab Sommer neuer Trainer des Herner EV

​Nachdem der Herner EV Anfang Februar die Trennung von Tobias Stolikowski zum Saisonende bekanntgab, steht nun der Nachfolger fest. Ab Sommer übernimmt Dirk Schmitz ...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...