Teamvorstellung und Fanhearing im Dumeklemmerdorf

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alle Anhänger, die es gar nicht erwarten können, haben bereits am Freitag ab 20 Uhr und am Samstag ab 14 Uhr die Möglichkeit, das neue Team der Ratinger Ice Aliens ein wenig unter die Lupe zu nehmen, denn dann beginnt für die Außerirdischen das Eistraining in Duisburg. Ihren ersten öffentlichen Auftritt haben die Schützlinge von Thomas Popiesch allerdings erst am kommenden Samstag, 5. August, im "Dumeklemmerdorf" auf dem Ratinger Schützenfest. Ab etwa 21 Uhr wird Geschäftsführer Udo Tursas dort das neue Team vorstellen. "Das Schützenfest ist immer ein Ereignis und die Vorstellung unserer Mannschaft inzwischen schon eine von allen lieb gewonnene Tradition", freut sich Vize-Präsident Gerhard Pfankuchen. "So können die neuen Spieler auch gleich sehen, was wir für ein tolles Publikum in Ratingen haben". Nach der Vorstellung der Cracks haben die Fans in einer von Pressesprecher Christian Barra moderierten Talkrunde die Gelegenheit, Fragen an Spieler und Trainerstab zu stellen.