Zwei Top-Gegner für die Starbulls RosenheimBewährungsproben gegen Regensburg und Peiting

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag geben – erstmals überhaupt – die Eisbären Regensburg an der Mangfall ihre Visitenkarte ab. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Am Sonntag sind die Starbulls zu Gast beim heimstarken EC Peiting. Angesichts der ersten Rosenheimer Saisonniederlage am vergangenen Sonntag darf man die Spiele durchaus als echte Bewährungsproben für die Mannschaft von Manuel Kofler deklarieren.

Der Rosenheimer Trainer weiß um die Schwere der Aufgaben: „Regensburg ist in der Spitze und in der Breite sehr gut besetzt und ein absolute Top-Mannschaft. Peiting ist im eigenen Stadion traditionell eine Macht.“ Und dass der EC Peiting, der ganz nebenbei die Starbulls am Sonntag an der Tabellenspitze abgelöst hat, diese Tradition wahren will, beweist ein Blick auf die bisherigen Spieltage: drei Heimspiele, drei klare Heimsiege, jeweils sechs eigene Treffer – Ligaspitzenwert! Die Starbulls wollen aber am Sonntag – Spielbeginn im Peitinger Eisstadion um 18 Uhr – alles dafür tun, diese Serie zu durchkreuzen.

Vor zwei Wochen gewannen die Starbulls in Regensburg mit 4:1 und schlugen Peiting im emilo-Stadion mit 4:0. „Aber wer die Spiele gesehen hat, kann die Ergebnisse schon richtig einordnen“, weiß Manuel Kofler, der aber von seiner Mannschaft im Heimspiel gegen Regensburg, einem der Ligatopfavoriten, ohne Wenn und Aber einen Sieg fordert: „Wir wollen gewinnen. Wir wissen, was auf uns zukommt und wir wissen, auf wen wir ganz besonders aufpassen müssen.“ Damit dürfte er vor allem den DEL-erfahrenen Peter Flache sowie den herausragenden Import-Stürmer Nikola Gajovsky im Fokus haben. Beide sind in Top-Form, trafen beim jüngsten 9:4-Auswärtssieg in Miesbach jeweils dreifach. Weniger erfreulich endete diese Partie für den Ex-Rosenheimer Leopold Tausch. Er ging bereits mit Hüftproblemen angeschlagen ins Spiel, musste schließlich aufgeben und soll nun bis zu sechs Wochen ausfallen. Mit ihm wird es am Freitag also kein Wiedersehen im emilo-Stadion geben. Trotzdem dürfte die Partie zu einem Highlight vor toller Kulisse werden. Es ist nicht nur ein Spitzenspiel, sondern auch eine Premiere, denn die von Torwart-Legende „Peppi“ Heiß trainierten Eisbären treten das erste Mal auf Rosenheimer Eis an.

Personell hat sich bei den Starbulls seit der Sonntagspartie in Landshut übrigens nichts geändert. Ob Manuel Kofler vier komplette Sturmreihen aufbieten kann, hängt davon ab, ob Simon Heidenreich ins Team zurückkehrt. Der nach der Verpflichtung von Verteidiger Manuel Neumann wieder in den Sturm zurückgekehrte Youngster konnte krankheitsbedingt bis Donnerstag nicht mit der Mannschaft trainieren.

Wölfe Freiburg kommen am Sonntag zum Testspiel
Kevin Richter nach Try-Out fester Bestandteil der Lindau Islanders

​Der Saisonstart rückt näher und bei den EV Lindau Islanders steigert sich die Intensität. Gegner am Sonntag (26. September, 17 Uhr) ist die DEL2-Mannschaft der Wölf...

Pat Cortina zeigt sich zufrieden
Am Wochenende nur ein Testspiel für den SC Riessersee

​Nach bisher drei absolvierten Testspielen, zweimal gegen Bad Tölz und einmal gegen die Starbulls Rosenheim, war es für den SC Riessersee in dieser Woche etwas entsp...

Highlight der Vorbereitung
Black Hawks empfangen den Deggendorfer SC

​Das Spiel am Freitagabend um 20 Uhr gegen den Deggendorfer SC ist mit Sicherheit das Highlight der diesjährigen Saisonvorbereitung für die Passau Black Hawks. „Wir ...

999 Zuschauer zugelassen
Memminger Indians vor Heimdebüt gegen Bad Tölz

​Am Sonntagabend starten die Memminger Indians endlich auch zu Hause in die Vorbereitung auf die anstehende Oberliga-Spielzeit. Ab 18 Uhr empfangen die Rot-Weißen da...

Nur ein Spiel am Wochenende
Testspiel in Füssen als nächster Härtetest für Lindau Islanders

​Nach den beiden Auftakttestspielen mit einem knappen Overtime-Sieg gegen Landsberg und einer knappen Niederlage in Kempten geht es für die EV Lindau Islanders gegen...

Felix Schwarz wechselt in die Dreiflüssestadt
Passau Black Hawks starten gegen Erding in die Vorbereitung

​Auf dieses Wochenende haben sich alle im Umfeld der Passau Black Hawks gefreut. Zum einen starten die Habichte in der Vorbereitung in den Spielbetrieb und zum ander...

Auftakt in die Testspielphase mit einem Klassiker
SC Riessersee empfängt zum Start die Tölzer Löwen

​Am Freitag um 20 Uhr ist es wieder soweit. Der SC Riessersee empfängt die Tölzer Löwen und das auch endlich wieder vor Zuschauern. Das letzte Spiel, das vor gefüllt...

Neuzugang in der Verteidigung
Höchstadt Alligators starten in die Vorbereitung

​Endlich zurück aufs Eis! Spätestens seitdem die Rückkehr der Zuschauer verkündet wurde, ist die Vorfreude auf die Oberligasaison 2021/22 riesig. Für die Höchstadt A...

Oberliga Süd Hauptrunde

Donnerstag 07.10.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 08.10.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Sonntag 10.10.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg