Zwei starke Gegner warten auf die Islanders beim NeustartIn Rosenheim und gegen Regensburg

(Foto: Betty Ockert/EV Lindau Islanders) (BETTYOCKERT)(Foto: Betty Ockert/EV Lindau Islanders) (BETTYOCKERT)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Zum achten Spieltag der Hauptrunde der Oberliga Süd treten die Islanders am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in Rosenheim an. Beim Heimspiel am Sonntag, 20. Oktober, gastieren die Eisbären Regensburg in der heimischen Eissportarena.

Die Starbulls Rosenheim waren für die EV Lindau Islanders schon immer ein harter Gegner. Nicht anderes dürfte es am Freitagabend sein. Beim letztjährigen Play-off-Viertelfinalist kam es im Sommer zu einem größeren Umbruch. Der charismatische Trainer Manuel Kofler musste die Rosenheimer nach seiner zweiten Saison verlassen, an der Bande übernahm der Deutsch-Kanadier John Sicinski. Auch beim Spielerpersonal gab es einige Veränderungen. Dusan Frosch, einer der Topscorer der Starbulls, verließ die Mannschaft ebenso wie Robin Slanina. Die Offensive der Rosenheimer ist auch in der neuen Saison das Prunkstück. So erzielten Alexander Höller, der von den Crocodiles Hamburg dazugestoßene Kanadier Josh Mitchell und Kevin Slezak (Tölzer Löwen/DEL2) zusammen schon satte 40 Scorerpunkte in nur sieben Spielen. Mit vier Siegen und drei Niederlagen gegen Deggendorf, Selb und Peiting belegen die Oberbayern derzeit zwar „nur“ den neunten Tabellenplatz. Doch liegen zwischen den Starbulls und dem aktuellen Tabellenzweiten Peiting lediglich vier Punkte. Die Rosenheimer werden daher alles dafür tun, zu punkten und den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Für die Islanders geht es darum, nach dem Teilerfolg gegen Weiden an die Leistung der letzten beiden Drittel anzuknüpfen, und sich Schritt für Schritt weiteres Selbstvertrauen und Sicherheit zurück zu erobern.

Beim kommenden Heimspiel am Sonntag, 20. Oktober, um 18 Uhr, wartet mit den Eisbären Regensburg ein weiterer großer Name und schwerer Gegner auf die EV Lindau Islanders. In der Vorsaison waren die Donaustädter, zusammen dem EC Peiting, das Non-plus-Ultra der Hauptrunde. Die Topscorer im Team der Eisbären sind, wie schon in der Vorsaison, die beiden Tschechen Nikola Gajovský und Richard Divis. Doch auch die Bilanz des Ex-Islanders-Spielers Petr Heidr kann sich sehen lassen – verbucht er als Verteidiger bereits vier Scorerpunkte auf seinem Konto. Trainer Igor Pavlov nahm personell keine große Veränderung vor. Lediglich drei Zugänge im Sturm musste der Eisbären-Headcoach integrieren. Der Kader ist erneut sehr jung, ergänzt um einige sehr erfahrenen Spieler wie den bärenstarken Goalie Peter Holmgren, Verteidiger Tomas Gulda oder Kapitän Peter Flache. Noch läuft es bei den Regensburgern nicht so erfolgreich wie vor einem Jahr. Allerdings fielen die bisherigen fünf Niederlagen gegen DEL2-Absteiger Deggendorf (3:5), Weiden (6:7 nach Penaltyschießen), 2:3 (Rosenheim), 3:4 (Riessersee, Overtime) und Sonthofen (5:6) allesamt recht knapp aus.

Die EV Lindau Islanders können nur durch eine disziplinierte Mannschaftsleistung und absoluten Kampfeswillen dagegenhalten. Dass die Mannschaft ihr Potenzial aufs Eis bringen kann, stellte sie beim Spiel am vergangenen Sonntag in Weiden unter Beweis – glich man dort einen 0:4-Rückstand aus und musste sich erst am Ende im Penaltyschießen geschlagen geben. Man darf also gespannt sein, ob Lindau dem starken Gegner aus der Oberpfalz ein Schnippchen schlagen kann, zumal die Partien des EVL gegen Regensburg in der Vergangenheit zumeist recht eng und auf hohem Niveau verliefen.

Sieg im Spitzenspiel
Memminger Indians feiern 4:0-Erfolg gegen Deggendorf

​Der ECDC Memmingen hat das Spitzenspiel der Oberliga-Süd für sich entscheiden können. Gegen den Tabellenführer aus Deggendorf siegten die Indians mit 4:0 (0:0, 2:0,...

Doppelschlag reicht nicht zum Sieg
Selber Wölfe verlieren das Derby in Weiden

​Nicht einmal drei komplette Reihen brachten die Selber Wölfe fürs Derby in der Oberliga Süd bei den Blue Devils Weiden aufs Eis. Die Partie war über weite Strecken ...

Heimderby gegen die Selber Wölfe
Blue Devils Weiden gehen motiviert ins Lokalduell

​Sechs Spiele in Folge haben die Selber Wölfe zuletzt gewonnen. Damit nehmen die Oberfranken Platz zwei in der Oberliga Süd ein. Doch am Freitagabend soll diese Seri...

ERC Sonthofen trifft auf Lindau
Bulls wollen in die Erfolgsspur finden

​Am Freitag, 8. November, um 20 Uhr gastieren die EV Lindau Islanders an der Hindelanger Straße beim ERC Sonthofen. Die Bulls wollen nach zwei Niederlagen wieder in ...

Neun Tore, acht Torschützen, kein Gegentreffer
Deutlicher Erfolg für die Starbulls Rosenheim am Mittwochabend

​Die Starbulls Rosenheim haben die vom 14. Spieltag der Oberliga Süd vorgezogene Partie gegen den EV Füssen am Mittwochabend deutlich gewonnen. Vor 1666 Zuschauer be...

Der Spitzenreiter kommt zum Topspiel
Memminger Indians erwarten den Deggendorfer SC

​Am Freitagabend kommt es am Memminger Hühnerberg zum Spitzenspiel der Oberliga Süd. Ab 20 Uhr empfangen die Indians den Tabellenführer Deggendorfer SC. ...

Kein Heimspiel wegen Deutschland-Cup-Pause
Erneutes Derby am Freitag: Lindau Islanders spielen in Sonthofen

​Nach dem vergangenen Wochenende mit einem Sieg gegen den EC Peiting (3:2) und einer knappen Niederlage in Füssen (2:3) beträgt der Abstand der EV Lindau Islanders a...

Am Wochenende nur ein Spiel
Regensburg ist am Freitag beim SC Riessersee zu Gast

​Nach einem erfolgreichen Wochenende mit zwei Siegen gegen Memmingen und in Rosenheim, bestreitet der SC Riessersee am kommenden Wochenende nur ein Spiel und haben d...

Oberliga Süd Hauptrunde

Donnerstag 14.11.2019
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 15.11.2019
EV Füssen Füssen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd