Zwei-Punkte-Sieg nach 0:3-RückstandTölzer Löwen

Zwei-Punkte-Sieg nach 0:3-RückstandZwei-Punkte-Sieg nach 0:3-Rückstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

999 zahlende Zuschauer sahen am Sonntag ein gutes und intensives Spiel, in dem die Tölzer Fahnen allerdings bald auf Halbmast hingen: Innerhalb von nur zweieinhalb Spielminuten – unterbrochen durch die erste Drittelpause – hatten Tim Richter (2) und Nerijus Alisauskas den EV Füssen mit 3:0 in Führung geschossen. Doch die Isarwinkler hatten den längeren Atem und eine bemerkenswerte Kampfmoral: Thomas Schenkel, Florian Strobl und Klaus Kathan gelang in der regulären Spielzeit der Ausgleich, und nach torloser Verlängerung traf im Penaltyschießen Hannes Sedlmayr als einziger von sechs Schützen. „Von ein paar dicken individuellen Fehlern haben wir 65 Minuten lang richtig gut gespielt und uns mit der Leistung im Schlussdrittel die Verlängerung echt verdient“, fand Löwen-Cheftrainer Florian Funk, der mit seinem Team nach 13 Spieltagen schon sechs Mal in die Verlängerung musste: „Es ist positiv, dass uns die Kraft nicht ausgeht. Aber ich weiß nicht, ob es gut ist, dass wir im letzten Drittel jedes Mal extrem gut spielen müssen. Die Trauer über die vergebene Führung hielt sich bei Markus Bleicher, dem Füssener Trainer, in Grenzen: „Man weiß ja, des es auch nach einem 3:0 in Bad Tölz noch nicht zu Ende ist. Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden.“

TEV gewinnt mit 5:0
EHC Waldkraiburg unterliegt Miesbach klar

​Einen mehr als nur gebrauchten Abend erwischten die Löwen am Sonntag in der Raiffeisen-Arena. Gegen den TEV Miesbach unterlag man deutlich und auch verdient mit 0:5...

VER setzt sich mit 2:1 durch
Zittersieg für die Selber Wölfe in Lindau

​Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber die Selber Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber nach dem Spielverlauf hochverd...

Drei Tore! Einstand nach Maß
Neuzugang Memminger Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

​In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2). Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas K...

Eisbären Regensburg zu abgezockt, Holmgren zu stark
Starbulls Rosenheim unterliegen dem EVR erneut

​Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der Oberliga Süd verloren. Nach der deutlichen ...

Verstärkung für die Indians
Litauischer Nationalspieler wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und mit Tadas Kumeliauskas eine Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 28 Jahre alte ...

Gegen den Angstgegner wieder keine Punkte
Blue Devils Weiden verlieren erneut gegen Sonthofen

​Am Freitagabend hatten die Blue Devils die Bulls aus Sonthofen zu Gast. Bereits zweimal hatte man gegen den „Angstgegner“ in dieser Saison verloren. Auch diesmal mu...

ECP gewinnt mit 5:3
Eisbären Regensburg verlieren Topspiel gegen Peiting

​Nach einer durchwachsenen Leistung im Spitzenspiel der Oberliga Süd mussten die Eisbären Regensburg gegen den EC Peiting als Verlierer die Eisfläche verlassen. 3:5 ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!