Zwei positive Tests: Memminger Indians in QuarantäneSC Riessersee sagt Spiele gegen Deggendorf ab

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem einige Spieler Symptome aufwiesen, wurden umgehend mehrere Tests veranlasst. Zwei davon haben sich mittlerweile als positiv herausgestellt. Bereits vorsorglich hatten die Indians zuvor Trainingseinheiten abgesagt. Die Verantwortlichen erwarten in der nächsten Zeit die noch fehlenden Rückmeldungen, zwei Spieler mit Symptomen sind aber bereits negativ getestet worden. 

Die Spiele am kommenden Wochenende gegen Lindau und Freiburg wurden bereits abgesagt, weitere Informationen für Dauerkarteninhaber folgen in Kürze. Das Team des ECDC steht vorerst unter häuslicher Quarantäne. Ob weitere Begegnungen betroffen sind, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

Wir wünschen den betroffenen Akteuren gute Besserung!

SC Riessersee sagt Spiele gegen Deggendorf ab

Der SC Riessersee war der letzte Testspielgegner der Memmingen Indians. Nach Rücksprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt Garmisch-Partenkirchen und auf dessen Empfehlung haben die Verantwortlichen des SC Riessersee entschieden, die fürs kommende Wochenende geplanten Tests gegen Deggendorf abzusagen. Dank des sehr guten Hygienekonzepts zählen die Weiß-Blauen zur Kontaktgruppe 2 und aufgrund einer lückenlosen Kontaktnachverfolgung und täglichen Temperaturmessungen der SCR-Spieler und Mitarbeiter – (am Spieltag auch Gegner, weitere Mitarbeiter sowie Schiedsrichter) ist derzeit keine Quarantäne angeordnet. Die Mannschaft des SC Riessersee wird sich bereits morgen einem weiteren Coronatest unterziehen um jegliches Risiko ausschließen zu können.

“Danke an das Gesundheitsamt für die sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung, auch möchten wir uns bei dem Deggendorfer SC für das aufgebrachte Verständnis für die Absagen bedanken. Wir möchten aufgrund der Inkubationszeit keinerlei Risiko eingehen. Die Gesundheit unserer Spieler, Mitarbeiter und auch unseres nächsten Gegners dem DSC steht absolut an oberster Stelle. Wir möchten jedes Risiko vermeiden.” so der Geschäftsführer Panagiotis Christakakis.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

AufstiegsplayOffs zur DEL2