Zwei Matchbälle für die „Buam“Tölzer Löwen

Zwei Matchbälle für die „Buam“Zwei Matchbälle für die „Buam“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Weiterkommen reicht den Löwen ein weiterer Sieg – entweder am Sonntag in Freiburg oder – falls nötig – am Dienstag auf eigenem Eis. Zweifel über den späteren Sieger ließen die Buam diesmal gar nicht erst aufkommen. Nach sechs Minuten stand‘s 3:0, und nach zehn Minuten waren auch noch zwei Pfostenschüsse zu notieren. Nach dem 2:3 wurde es noch einmal kurzzeitig spannend, doch nach dem 4:2, spätestens nach dem 5:2, war die Luft in einem für Playoff-Verhältnisse ungewöhnlich fairen Spiel heraus. Torschützen für Bad Tölz waren Yanick Dubé, Leo Pföderl, Hannes Sedlmayr, Marco Pfleger, Christian Urban, Maxi Kammerer und Andreas Schwarz. Für Freiburg trafen Dennis Meyer, Tobias Kunz und Martin Jenacek. „Wenn man nach sechs Minuten schon 0:3 hinten liegt, ist es natürlich schwer“, sagte Wölfe-Trainer Thomas Dolak und richtete den Blick auf das nächste Spiel: „Ich hoffe, dass wir am Sonntag komplett sind und besser spielen.“ Löwen-Cheftrainer Florian Funk war nach einem kurzen Fazit („Ich fand uns gar nicht so gut heute“) gedanklich auch schon zwei Tage weiter: „Unsere ganze Konzentration gilt nun dem Spiel am Sonntag. Wir sind gewarnt, haben aber den kleinen Vorteil, dass Freiburg jetzt etwas Druck hat.“

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...

Förderlizenz für Torhüter Stettmer
Starbulls Rosenheim schließen Kooperationsvertrag mit dem ERC Ingolstadt

​Vor wenigen Tagen unterzeichneten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim einen Kooperationsvertrag mit dem DEL-Team des ERC Ingolstadt. Das vorrangige Ziel da...

Tryout-Vertrag für Maximilian Reindl
Luca Allavena und Christoph Frankenberg bleiben beim SC Riessersee

​Auch Luca Allavena und Christoph Frankenberg haben ihre Verträge für die Saison 2020/21 beim SC Riessersee unterzeichnet. Beide Spieler sind gebürtige Garmisch-Part...