Zitterpartie in Landshut geht weiterNoch keine Entscheidung im Fall EVL

LES-Geschäftsführer Stefan Endraß kämpft um das Landshuter Eishockey. (Foto: dpa)LES-Geschäftsführer Stefan Endraß kämpft um das Landshuter Eishockey. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Entscheidend für ein Gelingen des Schuldenschnitts ist offenbar die Zustimmung der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), die – wie Guten Morgen Landshut – meldet, sich offenbar gesprächsbereit zeigt. Allerdings nicht ohne Bedingungen: Wie Guten Morgen Landshut berichtet, fordert die VBG im Gegenzug Sicherheiten, die gewährleisten, dass der Spielbetrieb des EVL nach dem Schuldenschnitt gesichert ist. Die Forderungen der VBG belaufen sich, so GuMoLa, auf etwa 130.000 Euro. Offenbar ist die LES aber bei der Absicherung des Spielbetriebs nach einem Schuldenschnitt auf einem guten Weg und habe bereits Absichtserklärungen von Sponsoren vorliegen.

Ein Großteil der Gläubiger ist wohl bereit, den Weg des Schuldenschnitts mitzugehen. Neben der VBG müssen aber noch zwei weitere Gläubiger zustimmen. Unklar ist, ob sie ihre Zustimmung von der Entscheidung der VBG abhängig machen.

Sollte Stefan Endraß, der Geschäftsführer der LES, Insolvenz beantragen müssen, könnte dies zwei Dinge bedeuten: Zum einen kann dies formal notwendig werden, wenn sich die Entscheidung der Gläubiger noch hinziehen sollte. In dem Fall könnte der Insolvenzantrag zurückgezogen werden, sobald die Insolvenzgründe hinfällig sind. Zum anderen könnte es bedeuten, dass die LES nicht mehr zu retten ist, weil ein oder mehrere Gläubiger den Schuldenschnitt abgelehnt haben. Selbst wenn dieser schlimme Fall eintreten sollte, wäre das noch nicht gleichbedeutend mit der Beendigung des Spielbetriebs – also anders als im Fall des EHV Schönheide, der sich vor wenigen Tagen mit sofortiger Wirkung aus der Oberliga Süd verabschiedet hatte. Der EV Landshut könnte mindestens bis zum Ende der Hauptrunde weitermachen. Ob der EVL dann beispielweise noch in der Oberliga-Endrunde oder aber in der Verzahnungsrunde mit der Bayernliga weitermachen kann, hängt von vielen Faktoren ab – unter anderem dann sicher auch davon, was ein etwaiger Insolvenzverwalter entscheiden würde.

Doch geht das Hoffen und Daumendrücken für den EV Landshut aber weiter.

Fehlende liquide Mittel
ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH meldet Insolvenz an

​Schlechte Nachrichten für den Oberligisten ERC Sonthofen. Geschäftsführer Albert Füß verkündete den Gesellschaftern ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH gest...

DSC-Heimspiel am Freitag
Die Blue Devils Weiden gastieren in Deggendorf

​Am kommenden Freitag gastieren die Blue Devils Weiden beim Deggendorfer SC. Nachdem der DSC aus den letzten vier Spielen nur zwei Zähler holte, ist das Team im Kamp...

Am Freitag ist der EC Peiting zu Gast
Der SC Riessersee ist die Mannschaft der Stunde

​Die heiße Phase in der Meisterrunde der Oberliga Süd ist eingeläutet. Mit sechs Siegen in Folge hat sich der SC Riessersee sehr gut in Position gebracht und ist den...

Erfolgsgeschichte „Made in Rosenheim“
Eiszeiten für Kindergärten und Schulen ein großer Erfolg

Schon seit vielen Jahren bieten die Starbulls Rosenheim zusammen mit der Stadt Rosenheim kostenlose Eiszeiten für alle Kindergartenkinder und Schüler an, welche von ...

ECDC ist trotz Niederlage weiter spitze
SC Riessersee besiegt die Memminger Indians

​Nach der bitteren Niederlage am Freitag in Weiden setzte es den nächsten Dämpfer im Indianer-Lager. Mit 1:4 (0:2, 0:1, 1:1) musste man sich am Ende gegen die formst...

7:5-Heimsieg gegen die Starbulls Rosenheim
EV Füssen macht die Play-off-Teilnahme klar

​Es war einfach eine grandiose Leistung, die der EV Füssen beim 7:5 (1:2, 4:0, 2:3)-Heimseig gegen den Tabellenzweiten Starbulls Rosenheim bot. Simon, Landerer, Echt...

Penalty-Erfolg gegen den Höchstadter EC
ERC Sonthofen sichert sich Platz eins in der Qualifikation

​Mit einem dezimierten Kader sichern sich die ERC Bulls Sonthofen nicht nur einen 3:2-Erfolg nach Penaltyschießen beim Höchstadter EC, sondern auch Platz eins in der...

Regensburg gewinnt mit 7:1 gegen Weiden
Eisbären lassen Blue Devils im Oberpfalzderby keine Chance

​4:0 für die Eisbären Regensburg hieß es im Oberpfalzderby gegen die Blue Devils Weiden bereits nach zwanzig Minuten. Am Ende feierten die Hausherren einen ungefährd...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 28.02.2020
EV Füssen Füssen
- : -
Selber Wölfe Selb
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 01.03.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd