Zbynek Hrdel ersetzt J.T. MacDonaldEC Peiting

Zbynek Hrdel ersetzt J.T. MacDonaldZbynek Hrdel ersetzt J.T. MacDonald
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Jon-Thomas ist eineinhalb Jahre raus aus der Universität und hat jetzt ein Angebot bekommen, das genau zu seiner Ausbildung passt. Da muss er ganz klar an seine Zukunft denken. Deshalb ist ihm keiner von uns böse“, stellt sich auch Trainer John Sicinski hinter MacDonalds Entschluss, die Schlittschuhe an den Nagel zu hängen. „Es war keine Entscheidung gegen Peiting oder den ECP, sondern die Option für J.T.s berufliche Zukunft“, betont auch Teammanager Gordon Borberg.

Fakt ist: Jon-Thomas MacDonald hat sich bereits vom Team verabschiedet und fliegt nach Hause. Zbynek Hrdel wird ab dem morgigen Donnerstag in Peiting sein und am Training teilnehmen. Seine ersten Einsätze bekommt der 29 Jahre alte zentrale Stürmer (1,92 Meter und 95 Kilogramm) am Wochenende gegen Weiden und Grafing. „Wir hoffen, dass er uns hilft, ab jetzt Spiele zu gewinnen, für die uns bis jetzt ein wenig die Cleverness gefehlt hat. Zbynek ist viel herumgekommen und wurde von Tampa Bay gedraftet“, so Borberg weiter.

In der Tat liest sich Hrdels Vita sehr interessant: geboren wurde er im tschechischen Pisek, hat Jahre in der tschechischen Extraliga, der zweiten Liga, der AHL und der ECHL (Nordamerika) verbracht. In Nordamerika stehen für ihn mehr als 160 Spiele (Johnstown Chiefs, Springfield Falcons, Mississippi Sea Wolves und Norfolk Admirals) zu Buche (72 Punkte). In Tschechien stand Hrdel mehr als 250 Mal auf dem Eis (u.a. Sparta Prag und HC Kladno) und konnte 73 Mal scoren. „Es waren jetzt anstrengende Stunden, wir mussten alles ausschöpfen, was wir an Verbindungen haben. Aber wir haben uns dahinter geklemmt und freuen uns, dass es uns gelungen ist, wenigstens diese Baustelle zu schließen“, atmen Peter Gast und Gordon Borberg durch. „Allerdings hat sich bei unserer Suche nach einem deutschen Verteidiger noch nichts Spruchreifes ergeben, aber auch da bleiben wir dran.“

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Am Dienstag geht es in Mellendorf weiter
Selber Wölfe gleichen Oberliga-Finalserie nach Penaltyschießen aus

​Nachdem die Hannover Scorpions am Freitag in der Verlängerung die erste Partie der Oberliga-Finalserie für sich entscheiden konnten, ging Match zwei, ebenfalls in d...

Dritte Saison am Kobelhang
EV Füssen kann weiterhin auf Marco Deubler zählen

​Eine wichtige Personalie ist unter Dach und Fach. Stürmer Marco Deubler wird auch in der dritten Spielzeit nach dem Aufstieg für den EV Füssen in der Oberliga auf P...

Meister mit Peiting
Sebastian Buchwieser ist neuer Trainer der Blue Devils Weiden

​Der neue Mann an der Bande der Blue Devils Weiden steht fest: Sebastian Buchwieser wird zur kommenden Saison neuer Trainer bei den Blue Devils. ...

Oberliga Süd Playoffs