Wolfgramm und Schöppl bleiben bei Deggendorf Fire

Wolfgramm und Schöppl bleiben bei Deggendorf FireWolfgramm und Schöppl bleiben bei Deggendorf Fire
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wolfgramm gehört, wie Markus Ruderer, Stephan Hackl oder Dominik Retzer zum unverzichtbaren Stamm der alt-eingesessenen Deggendorfer Eigengewächse. Nico Wolfgramm geht trotz seiner erst 21 Jahre bereits in seine siebte Saison für Fire und ist damit zusammen mit Dominik Retzer dienstältester Spieler im Oberliga-Team. Vergangene Saison war zudem seine punktbeste Spielzeit seiner Seniorenkarriere. In 43 Spielen gab der gebürtige Deggendorfer elf Vorlagen und erzielte zwei Tore selbst.

Michael Schöppl gab letzte Saison von der DNL kommend sein Oberliga-Debüt und hat gerade unter Kim Collins bewiesen, dass er das Zeug zum Oberliga-Spieler hat. Neben Benjamin Frank gab der 20-jährige Augsburger einen guten Verteidiger-Part ab. Für die kommende Saison darf von dem mehrfachen Juniorennationalspieler nochmals ein Sprung erwartet werden. In 39 Spielen erzielte Schöppl ein Tor und bereitete zwei weitere vor.

Wie der DEB am Samstag bekannt gab wird es keinen Nachrücker aus der Bayernliga geben. Somit geht die Oberliga Süd in der kommenden Saison mit elf Teams an den Start. Am Modus ändert sich nichts mehr, es wird eine Doppelrunde gespielt mit anschließenden Play-offs im Best-of-Seven-Modus beziehungsweise einer Abstiegs-Doppelrunde der drei nicht für die Play-offs qualifizierten Teams.

Samstag und Sonntag Testspiele gegen Oberligakonkurrenten
Lindau Islanders: Zwei Testspiele zum Abschluss einer harten Trainingswoche

Bei den EV Lindau Islanders geht es Schlag auf Schlag. Am Samstag, 24. Oktober, kommt das Spitzenteam des Deggendorfer SC um 18:00 Uhr ins Eichwald und wird den Isla...

Oberligakonkurrent als Ersatz für die Indians am Samstag zu Gast in Lindau
Deggendorf kommt statt Memmingen an den Bodensee

Der Ersatz für das ausgefallene Spiel am Freitag, den 23. Oktober gegen die Indians vom ECDC Memmingen kann sich sehen lassen. Den Verantwortlichen der Islanders ist...

Erstes Vorbereitungsspiel
Passau Black Hawks: Erster Härtetest gegen die Eisbären Regensburg

Die Passau Black Hawks bestreiten am Freitag um 20 Uhr in der Passauer Eis-Arena ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den die Eisbären Regensburg. Wie das Ordnungsamt...

SC Riessersee sagt Spiele gegen Deggendorf ab
Zwei positive Tests: Memminger Indians in Quarantäne

Der ECDC Memmingen muss einen Rückschlag in der Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison hinnehmen. Zwei Spieler der Indians wurden vor kurzem positiv auf das Coron...

„Bruise-Brothers“ in der Oberliga Süd
Sena Acolatse und Mitchell Heard unterstützen die Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks verstärken sich kurz vor dem Start in die Oberliga Saison 2020/21 nochmal kräftig. Von den Straubing Tigers wechseln Verteidiger Sena Acolatse...

Erfolgreicher Start der Vorbereitung
Selber Wölfe siegen im ersten Testspiel vor knapp 530 Zuschauern

Mit einem 8:1 Heimsieg über den letztjährigen Vizemeister der Regionalliga West, die Herforder Ice Dragons, beendeten die Wölfe das erste Vorbereitungsspiel in der n...

Ein dezimierter Kader reicht zum Sieg
5:3-Sieg für den EV Füssen gegen Aufsteiger Landsberg

Mit nur elf Feldspielern trat der Eissportverein in Landsberg und damit erstmals in der Vorbereitung bei einem Oberligisten an. Am Ende siegten die Füssener beim Auf...

Indians mit geschlossener Mannschaftsleistung
7:2-Sieg vom ECDC Memmingen gegen den SC Riessersee

Mit 7:2 gewinnen die Memminger Indians beim SC Riessersee den einzigen Test des Wochenendes. Gegen ersatzgeschwächte Hausherren legt der ECDC einen größtenteils über...