Wölfe zeigen Herz und drehen PartieSelber Wölfe

Wölfe zeigen Herz und drehen PartieWölfe zeigen Herz und drehen Partie
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit demselben Kader wie am Freitag, aber Kümpel statt Suvelo im Tor, erlebten die Wölfe im ersten Drittel ein Waterloo und schienen nach dem 0:3-Rückstand schon mausetot. Doch einmal mehr bewahrheitete sich der Schlachtruf der VER-Anhänger: Selber geben niemals auf. „Hut ab!“, kommentierte Trainer Cory Holden das, was seine Schützlinge im zweiten Drittel auf das Eis gezaubert hatten. „Meine Spieler haben Herz und Moral gezeigt“, lobte Holden die famose Aufholjagd, die durch Treffer von Heilman, Piwowarzyk und Neugebauer mit dem 3:3 belohnt wurde. Dabei hatten die Selber kurz vor dem Ausgleich einen weiteren Rückschlag wegstecken müssen. Sie verloren ihren Kapitän Schadewaldt, der nach einem Stockschlag gegen das Handgelenk zur Untersuchung in das Krankenhaus gebracht wurde.

Im Schlussabschnitt fanden auch die Hausherren wieder besser ins Spiel und gingen erneut in Führung. Doch erneut schlugen die Wölfe in Person von Mudryk zurück. Nach der torlosen Verlängerung ging es ins Penaltyschießen. Hier bewiesen auf Seiten des VER Selb Piwowarcyzk und Mudryk Nervenstärke, während der Gastgeber zwei Mal an Keeper Kümpel scheiterte. So durften die Wölfe doch noch zwei Punkte mit auf die Heimreise nehmen, an die nach dem ersten Drittel wohl kaum noch jemand geglaubt hatte.

Der Sieg war sicher auch wichtig für die Moral vor den kommenden beiden Aufgaben: Am Freitag müssen die Wölfe nach Freiburg, ehe am Sonntag um 18 Uhr in der Netzsch-Arena das erste große Derby dieser Saison ansteht, wenn die Tigers aus Bayreuth ihre Visitenkarte abgeben.

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Der Kader des ECDC wächst
Memminger Indians verpflichten Bullnheimer und Abstreiter, Keil bleibt

​Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidige...

Neuzugang aus Deggendorf
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

​Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Man...

19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf
Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines Nachwuchstalents bekannt geben. Stürmer Ondrej Zelenka aus dem DNL-Team verbleibt im Ostallgäu und wird hier nach dem Auf...

Simon Hintermeier geht nach Pfaffenhofen
Mirko Schreyer verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Mirko Schreyer trägt weiterhin das Trikot der Blue Devils Weiden. Der 23-jährige Verteidiger wechselte in der Saison 2016/17 vom Ligakonkurrenten aus Regensburg nac...

Nächster Neuzugang für die Alligators
Florian Seelmann wechselt zum Höchstadter EC

​Erneut konnte der Höchstadter EC ein junges Talent für die kommende Saison unter Vertrag nehmen und zumindest sein Nachname ist den HEC-Fans bereits bestens bekannt...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!