Wölfe mit knapper Niederlage in SonthofenSchönheide verliert mit 3:4

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHV Schönheide 09 musste sich am Sonntagabend vor knapp 800 Zuschauern beim ERC Sonthofen knapp mit 3:4 (1:1, 1:2, 1:1) geschlagen geben. In einem über weite Strecken ausgeglichenen und fairen Spiel entschieden am Ende die Special Teams die Partie, wonach die Wölfe drei der vier Gegentore in Unterzahl hinnehmen mussten.

Mit dem ersten Heimsieg gegen Klostersee im Rücken, trat der EHV 09 am Sonntag selbstbewusst die rund  500 Kilometer lange Reise in Richtung Sonthofen an. Nach dem Dreier am Freitag wollten die Wölfe bei den Bulls unbedingt nachlegen und fanden auch gut ins Spiel, als Miroslav Jenka bereits in der vierten Minute die frühe 1:0-Führung gelang. Sonthofen kam danach aber immer besser ins Spiel und glich die Partie in der neunten Minute und in Überzahl durch Craig Voakes zum 1:1 aus.

Auch im Mittelabschnitt lieferten sich beide Mannschaften zunächst weiter ein ausgeglichenes Spiel, wobei sich die Wölfe in der 33. Minute einen folgenschweren Blackout leisteten, als erst Maximilian Hadraschek in Überzahl und nur gut eine Minute später Craig Voakes die Sonthofen Bulls mit 3:1 in Führung brachten. EHV-Coach Victor Proskuryakov griff zur Auszeit, um sein Team neu einzustellen. Die Maßnahme hatte sofort Erfolg, denn wiederum nur eine Minute später verkürzte Kevin Piehler den Spielstand auf 3:2 (35.).

Die Wölfe versuchten im Schlussdrittel alles, um den Ausgleich zu erzielen. Doch Sonthofen zeigte sich an diesem Abend äußerst effektiv im Powerplay und baute die Führung mit dem dritten Überzahltor durch Ron Newhook auf 4:2 (51.) aus. Der EHV 09 kämpfte zwar weiter verbissen und kam in der 54. Minute durch Franz Bertholdt auch zum 4:3-Anschlusstreffer, doch für mehr sollte es nicht reichen, wonach die Wölfe auch im zweiten Spiel gegen die Sonthofen Bulls nur knapp mit einem Tor Unterschied unterlagen.

Tore: 0:1 (3:31) Jenka (Gulda, Piehler), 1:1 (8:29) Voakes (Vaitl/5-4), 2:1 (32:21) Hadraschek (Kink, Kolb/5-4), 3:1 (33:33) Voakes (Kink, Sill), 3:2 (34:38) Piehler (Jenka, Hähnlein), 4:2 (50:58) Newhook (Grimm, Vaitl/5-4), 4:3 (53:34) Bertholdt (Geier, Trolda). Strafen: Sonthofen 4, Schönheide 8. Zuschauer: 781.

Engagierter Youngster
Brett Schäfer wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Die Starbulls Rosenheim legen nach der Coronapause nochmal nach und verpflichten den 23-jährigen Deutsch-Kanadier Brett Schäfer von der Wilfried-Laurier-Universität...

Reaktion auf Verletzungen
Passau Black Hawks verpflichten Kanadier Zack Dybowski

​Die Passau Black Hawks haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und auf die Verletzungen von Kontingentspieler Jeff Smith sowie Verteidiger Manuel Malzer reagiert. ...

US-Stürmer gegen Weiden im Kader
Lindau Islanders verpflichten Nolan Redler als zusätzlichen Kontingentspieler

​Die EV Lindau Islanders verpflichten einen weiteren Kontingentspieler, um für den kräftezehrenden Saisonendspurt mit vielen Nachholspielen gewappnet zu sein. Der se...

Memminger Schlappe
Landsberger Wiederauferstehung beschert Überraschungssieg

​Das kommt davon, wenn man 4:1 auswärts führt und im Kopf das Spiel bereits gewonnen hat. Mit 4:1 führte der Tabellendritte, der ECDC Memmingen, bereits bei den HC L...

Längerfristiges Engagement beim Heimatverein
Deggendorfer SC bindet Verteidiger Kevin Lengle

​Der Deggendorfer SC kann die nächste Personalie für die kommende Saison vermelden. Mit Verteidiger Kevin Lengle bindet sich ein Deggendorfer Eigengewächs gleich zwe...

Justin Köpf verlängert seinen Vertrag
Re-Start nach Coronapause: DSC reist nach Höchstadt

​Nachdem beide Partien am vergangenen Wochenende nach Coronafällen beim Deggendorfer SC abgesagt werden mussten, steht für das Team von Trainer Jiri Ehrenberger am F...

Spiele in Landsberg und Deggendorf
Auswärts-Wochenende für den ECDC Memmingen

​Zwei Spiele in der Fremde gilt es für die Memminger Indians am Wochenende zu absolvieren. Am Freitag treten die Indianer in Landsberg an, zwei Tage später geht es z...

Mehr Tiefe für die Offensive
Dominik Piskor wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Nicht wenige Weidener Fans schwelgen in Erinnerungen, wenn sie den Namen „Piskor“ hören. Von 2000 bis 2006 lief Michal Piskor für die Blue Devils auf und war in die...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 28.01.2022
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
SC Riessersee Riessersee
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 30.01.2022
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EC Peiting Peiting
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg