Wochenende der GegensätzeLöwen gegen Regensburg und Schönheide

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Wochenende der Gegensätze steht für die Tölzer Löwen auf dem Programm. Am Freitag gastiert mit dem EV Regensburg der Tabellenführer in der Hacker-Pschorr-Arena, während es am Sonntag zum Tabellenletzten, dem EHV Schönheide, geht.

Für das Heimspiel gegen die Donaustädter ist die "Aktion 2000 - Die Hütte muss beben" geplant. Für Frauen und Mädchen kostet der Eintritt nur sechs Euro für einen Stehplatz und zehn Euro für einen Sitzplatz. In den Pausen ist außerdem einiges an Programm geplant. Die Unterstützung von den Rängen wird nötig sein, um gegen die starken Gäste bestehen zu können. „Wenn wir gegen Regensburg was holen wollen, brauchen wir Konzentration, Disziplin und totale Intensität“, sagt Löwen-Coach Axel Kammerer. Neben dem früheren Löwen-Torwart Thomas Ower steht das Regensburger Gerüst auf zwei weiteren Säulen. Nikola Gajovsky und Jeffrey Smith finden sich unter den besten fünf Scorern der Liga wieder. „Gajovsky ist technisch stark, Smith ein echter Kämpfer“, sagt Kammerer. Sie waren auch maßgeblich an den zuletzt vier Siegen in Folge beteiligt. Zwei Siege in Serie mehr zu bieten haben dagegen unsere Tölzer Löwen. Sechs Spiele hintereinander konnten die „Buam“ für sich entscheiden. Die nächsten zwei bis drei Wochen müssen sie allerdings auf ihren Top-Scorer, Tobias Eder, verzichten. Er hat sich in der Länderspielpause am Bein verletzt.

Immerhin wird Johannes Fischer nach seiner Sperre am Sonntag wieder mitwirken können. Dann geht es für das Team von Axel Kammerer nach Schönheide. Der Tabellenletzte hat bislang drei Punkte auf dem Konto, diese erkämpften sie sich beim Gastspiel in Bad Tölz. Eine Revanche ist also fällig.

Eigengewächs und Topscorer
Marc Besl bleibt beim EV Füssen

​Offensiv-Power für den EV Füssen: Marc Besl, 21-jähriges Eigengewächs, hat sich erneut für seinen Heimatverein entschieden, für den er bereits seit klein auf spielt...

Ludwigshafener kommt aus der WSHL
Deggendorfer SC verpflichtet Nachwuchstalent Stephane Döring

​Der Deggendorfer SC kann für die kommende Oberligaspielzeit einen weiteren Neuzugang in seinen Reihen begrüßen. Mit Stephane Döring wechselt ein vielversprechendes ...

Rückkehrer aus Haßfurt
Felix Ribarik spielt wieder für die Höchstadt Alligators

​Mit guten Nachrichten muss man beim Höchstadter EC gerade nicht geizen: Vor allem im Bereich Sponsoring können die Alligators sich aktuell freuen, denn neben vielen...

Nachwuchs-Power für die Indians
Nix, Welz und Schaffrath beim ECDC Memmingen unter Vertrag

Mit weiteren jungen Kräften hat sich der ECDC Memmingen für die kommende Oberliga-Saison verstärkt. Aus Augsburg wechseln Maximilian Welz und Manuel Nix in die Maust...

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!