Wichtiges Wochenende für die Passau Black Hawks Vertragsauflösung: Fabio Frick verlässt das Team

4452699144526991
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag steht für die Black Hawks das unangenehme Auswärtsspiel beim EC Peiting an. Die Oberbayern präsentierten sich in den letzten Spielen sehr stark und kämpften sich mit 19 Punkten auf Platz fünf der Tabelle vor. Der EC Peiting kann dabei eine Serie von sechs Siegen in Folge vorweisen. Im ersten Aufeinandertreffen in der Passauer Eis-Arena gingen die Peitinger nach Penaltyschießen als Sieger vom Eis. „In Peiting ist es stets sehr unangenehm zu spielen. Wir müssen in dem Spiel einfach noch unangenehmer als der Gegner sein und voll reinhauen“, sagt Black-Hawks-Vorstand Christian Eder.

Am Sonntag im Heimspiel um 18.30 Uhr gegen den EV Füssen können die Black Hawks einen direkten Kontrahenten um Platz zehn die wichtigen Punkte abnehmen. Der EV Füssen hat aktuell einen Punkt Rückstand auf Passau. Mit einem Sieg könnten sich die Habichte ein wenig vom Altmeister absetzen. Füssen hat die letzten vier Spiele nicht gepunktet und ist ebenso wie die Habichte dringend auf die Punkte angewiesen.

Gemäß der aktuellen gesetzlichen Regelungen erfolgt der Zutritt nach dem 2G-Prinzip. In der Passauer Eis-Arena muss eine FFP2-Maske getragen werden. Zum Verzehr von Speisen und Getränken am Platz darf die Maske selbstverständlich abgenommen werden.

Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Fabio Frick aufgelöst. Der Vertrag wird auf Wunsch des Verteidigers aufgelöst. „Fabio ist mit der Bitte um Vertragsauflösung auf uns zugekommen. Es macht keinen Sinn, einen Spieler zu halten, wenn dieser weg will. Also sind wir dieser Bitte nachgekommen“, so der sportliche Leiter Christian Zessack. 


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde