Weiße Weste zuhause: Memminger Indians wollen den nächsten HeimsiegAm Freitag in Regensburg

Topscorer Matej Pekr bejubelt einen Memminger Treffer. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)Topscorer Matej Pekr bejubelt einen Memminger Treffer. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Partien gegen Passau boten meist äußerst großen Unterhaltungswert, auch wenn die Memminger Fans im letzten Jahr das ein oder andere Mal leiden mussten, als es gegen die Black Hawks ging. Nahezu unglaubliche Aufholjagden und Treffer, die es sonst kaum zu sehen gibt, waren im vergangenen Jahr bei Aufeinandertreffen beider Teams an der Tagesordnung, in diesem Jahr soll es, wenn es nach den Indians geht, deutlich ruhiger ablaufen.

Die Memminger gehen gegen die Niederbayern als Favorit in die Begegnung, müssen aber 60 Minuten konzentriert zu Werke gehen. Die Gäste kommen mit den Kontingentspielern Jeff Smith und Anders Poulsen in die Maustadt. Der US-Amerikaner Smith, der schon für Regensburg und Lindau auflief, führt die teaminterne Scorer-Wertung an. Mit Michael Franz, Niklas Pill oder Santeri Ovaska stehen weitere starke Stürmer zur Verfügung. In der Verteidigung soll Neuzugang Marcel Pfänder die Strippen ziehen, als Torhüter stehen Leon Meder und Raphael Fössinger bereit. Das Team aus der Drei-Flüsse-Stadt wartet vor dem Wochenende noch auf den ersten Sieg nach regulärer Spielzeit, sie konnten aber bereits in drei von vier Spielen punkten und damit zeigen, wie gefährlich sie auch in diesem Jahr sind.

Bei den Indians gab es unter der Woche noch wenige Akteure, deren Einsatz noch nicht endgültig geklärt war. Milan Pfalzer, der seit dem ersten Vorbereitungsspiel ausfiel, wird dafür aber wohl seine Heimpremiere feiern.

Tickets für das Heimspiel des ECDC sind bereits verfügbar und werden online im Vorverkauf angeboten. Am Spieltag wird wieder eine Abendkasse geöffnet, die geltenden Regeln des „3G-Plus“-Konzepts bleiben bestehen. Die Indians hoffen auf eine erneut angemessene Kulisse am Hühnerberg, das Spiel am Sonntagabend beginnt um 18 Uhr.

Beim Hauptrunden-Meister: Indians in Regensburg

Am Freitagabend ist der ECDC Memmingen zu Gast in Regensburg. Nach der Niederlage in Füssen wollen die Indians eine ansprechendere Leistung in der Fremde zeigen. Die Trauben in der Domstadt hängen aber hoch, der letztjährige Hauptrundenmeister ist, trotz Ausfällen, ein harter Gegner.

Die Eisbären aus Regensburg müssen bereits früh in der Saison auf mehrere Schlüsselspieler verzichten. Nachdem sich Neuzugang Dotzler bereits wieder verabschiedet hat, fallen auch Ex-Indianer Marvin Schmid und Torjäger Richard Divis längerfristig aus. Doch weiterhin ist eine enorme Qualität im Kader der Oberpfälzer vorhanden. Mit Peter Flache, Nikola Gajovsky oder Andrew Schembri stehen mehrere Oberliga-Topspieler zur Verfügung. Auch das Torhüter-Duo Berger und Holmgren zählt zum Besten der Spielklasse. Zwei eher mühsamen Erfolgen folgte am vergangenen Wochenende der 10:2 Kantersieg in Höchstadt, so dass die Eisbären punktgleich mit den Indians auf Rang 3 der Tabelle verweilen.

Für die Memminger beginnt mit der Partie in Regensburg die erste heiße Phase der Saison. Mehrere Favoriten folgen in den kommenden Spielen und werden eine erste Standortbestimmung für das Team von Trainer Waßmiller darstellen. Das Spiel in Regensburg beginnt um 20 Uhr, ein Livestream wird angeboten.

Null-Punkte-Wochenende
Memminger Indians gehen in Weiden leer aus

​Der ECDC Memmingen muss sich auch in Weiden geschlagen geben. Bei den Blue Devils verlor die Mannschaft von Sergej Waßmiller mit 3:6 (0:3, 2:3, 1:0). ...

Drittes Sechs-Punkte-Wochenende in Folge
Starbulls Rosenheim weiter im Siegesrausch

​Der Lauf der Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd hält an: Nach dem 5:2-Heimsieg über den Deggendorfer SC haben die Mannen von Trainer John Sicinski schon wieder...

Überzeugender 7:2-Auswärtssieg im Spitzenspiel
Starbulls Rosenheim überrollen den ECDC Memmingen

​Dank einer herausragenden Mannschaftleistung behielten die Starbulls Rosenheim im Verfolgerduell mit den zuvor punktgleichen Memmingen Indians am 15. Spieltag der O...

Verteidiger kommt auf Leihbasis bis Saisonende von den Saale Bulls Halle
Christian Guran verstärkt die EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders können ab sofort eine der vakanten Positionen in der Verteidigung neu besetzen. Verteidiger Christian Guran kommt auf Leihbasis bis Saisonen...

Neuzugang aus Höchstadt
Daniel Maul wechselt zu den Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks präsentieren einen Neuzugang: Der 20-jährige Daniel Maul hat sich den Dreiflüssestädtern angeschlossen. ...

Verfolgerduell in Memmingen und noch eine harte Nuss
Spannende Spiele für die Starbulls Rosenheim

​Zu einem höchst spannenden Verfolgerduell kommt es am Freitagabend in der Oberliga Süd, wenn die Starbulls Rosenheim bei den Memmingen Indians antreten (Spielbeginn...

Verteidiger Alexandre Perron-Fontaine neu in Garmisch
SC Riessersee besetzt zweite Kontingentstelle

​Lange hat es gedauert, nun endlich kann der SC Riessersee Vollzug bei der Suche nach dem zweiten Kontingentspieler melden. Alexandre Perron-Fontaine ist der neue Ma...

Am Sonntag geht es zum Spitzenreiter
Duell der Verfolger: Memminger Indians empfangen Rosenheim

​Am Freitagabend kommt es am Hühnerberg zum ersten von zwei Spitzenspielen an diesem Wochenende. Die punktgleichen Starbulls aus Rosenheim gastieren ab 20 Uhr in der...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 10.12.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau
Sonntag 12.12.2021
EC Peiting Peiting
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Blue Devils Weiden Weiden