Weihnachts-Heimspiel am 26. Dezember gegen FüssenEHC Freiburg

Weihnachts-Heimspiel am 26. Dezember gegen FüssenWeihnachts-Heimspiel am 26. Dezember gegen Füssen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 16-fache Deutsche Meister, gründet im Jahr 1922, belegt aktuell den sechsten Platz der Oberliga-Tabelle, das junge Überraschungsteam aus Freiburg ist weiterhin Zweiter. Nach dem prächtig besuchten Spitzenspiel am Freitag, bei dem 1675 Zuschauer einen 4:2-Sieg gegen Spitzenreiter Selb sahen, hofft der EHC Freiburg auf stimmungsvolle Partien in den Tagen, die für die meisten Menschen als Weihnachtsferien gelten. Für die Cracks der Oberliga Süd bringen die Festtage ein ausgesprochen strammes Programm mit sich: Der EHC Freiburg absolviert Heimspiele am 26. Dezember (Füssen), 30. Dezember (Peiting) und 3. Januar (Deggendorf) und muss am 28. Dezember in Deggendorf und am 5. Januar in Peiting antreten.

Wegen der zu erwarteten großen Nachfrage bietet der EHC Freiburg noch vor den Feiertagen einen Vorverkauf an: Die Geschäftsstelle in der Ensisheimer Straße hat am Montag, 23. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

Die Unterstützung von den Rängen könnte auch beim weihnachtlichen Heimspiel am Donnerstag eine entscheidende Rolle spielen für die durch die Ausfälle von Michael Frank, Andrei Salzer, Enrico Saccomani und Patrick Vozar verletzungsgeplagten Breisgauer. Gegen die Füssener Leopards gilt es zudem etwas wettzumachen: Die vom ehemaligen Freiburger Kapitän Marcus Bleicher trainierten Allgäuer sind die einzige Mannschaft, gegen die die Wölfe bisher zweimal verloren haben (2:6 zum Heimspiel-Auftakt im September, 2:5 in Füssen im November). Diese Ergebnisse untermauern die von EHC-Trainer Leos Sulak schon seit Saisonbeginn postulierte These, dass in der Oberliga Süd „jeder jeden schlagen“ kann. Hierfür sprechen im Übrigen auch etliche andere Spiele, bei denen das Resultat nicht den Tabellenstand widerspiegelt. Die Ausgeglichenheit der Liga ist also keine Floskel, sondern ein Qualitätsmerkmal.

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb