Weidener verpflichten Marko Babić aus LindauBayernliga-Torjäger für die Blue Devils

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-Jährige war in der vergangenen Saison mit 32 Toren in 41 Spielen der beste Torschütze seines Teams und im ligaweiten Vergleich der siebtbeste Torjäger. „Er hat das Zeug, den Schritt aus der Bayernliga in die Oberliga zu machen“, zeigt sich Devils-Teammanager Christian Meiler von den Qualitäten des Stürmers überzeugt.

Genau genommen stand Babić bereits bei einem Verein der Oberliga Süd unter Vertrag. In der Saison 2014/15 wollte der Linksschütze die Herausforderung Oberliga in Diensten der Erding Gladiators in Angriff nehmen. Doch nach nur acht Spielen (mit einem Tor und einer Vorlage) sorgte eine schwere Schulterverletzung für ein frühes Saisonende, sodass dem gebürtigen Ingolstädter der Durchbruch in der Drittklassigkeit des deutschen Eishockeys bisher verwehrt blieb. Diesen will Babić jetzt bei den Blue Devils schaffen. „Er wird bei uns alle Möglichkeiten bekommen, die nötig sind, um auch in der Oberliga seine Torgefahr ausspielen zu können“, kündigt Meiler an. Der 1,80 Meter große und 81 Kilogramm schwere Stürmer gilt als laufstarker Spieler mit einem ausgeprägten Torinstinkt.

Vor seiner unglücklichen Saison in Erding und dem sehr erfolgreichen vergangenen Jahr in Lindau stand Babić fünf Spielzeiten beim Bayernligisten EC Pfaffenhofen unter Vertrag, wo er sich spätestens in der Saison 2013/14 mit 62 Scorerpunkten in 35 Spielen den Ruf eines brandgefährlichen Angreifers erwarb. 29 Tore steuerte der Knipser in dieser Spielzeit bei. Vor seiner Zeit in Pfaffenhofen hat Babić den Nachwuchs des TSV Erding durchlaufen, wo er – als Spieler der Junioren-Bundesligamannschaft – 2008/09 in der ersten Mannschaft debütierte. Einer seiner Teamkameraden war damals übrigens einer seiner neuen potenziellen Sturmpartner: Aleš Jiřík.

Marko Babić wird bei den Blue Devils mit der Rückennummer 91 auflaufen.

1:3-Niederlage in Lindau
Chancenverwertung verhindert möglichen Sieg des EV Füssen

​Wie schon am Freitag gegen Garmisch bot der EV Füssen auch in Lindau eine gute Vorstellung, war über weite Strecken sogar die bessere Mannschaft. Beim 1:3 (1:1, 0:0...

4:2-Sieg für den VER
Erfolgreiche Revanche der Selber Wölfe gegen Regensburg

​Die Netzsch-Arena wäre (mit Zuschauern) spätestens mit der Schlusssirene zum Tollhaus geworden. Im überaus fairen und kräfteraubenden Spitzenspiel glückte den Selbe...

6:4-Sieg bei den Blue Devils
Deggendorfer SC komplettiert Sechs-Punkte-Wochenende in Weiden

​Auch das zweite Spiel an diesem Wochenende konnte der Deggendorfer SC für sich entscheiden. Nach dem 5:2-Heimerfolg über die Höchstadt Alligators gewann das Team vo...

Wölfe müssen Platz eins abgeben
Starbulls Rosenheim besiegen Tabellenführer Selb

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das zweite Heimspiel gegen die Selber Wölfe in der laufenden Saison der Oberliga Süd für sich entschieden. Die Grün-Weißen überze...

3:6-Niederlage
EV Füssen unterliegt Riessersee auch im dritten Anlauf

​Der EV Füssen konnte den SC Riessersee auch zum dritten Mal in dieser Saison nicht bezwingen und unterlag mit 3:6 (0:2, 1:2, 2:2). ...

6:2-Erfolg gegen Memmingen
EV Regensburg holt nächsten Dreier

​Bei der Partie zwischen den Regensburger Eisbären und den Memminger Indians erwiesen sich die Gäste aus dem Allgäu wie erwartet als sehr unangenehmer Gegner, dennoc...

Revanche geglückt
Deggendorfer SC bezwingt Höchstadt mit 5:2

​Perfekter Einstand für den neuen Co-Trainer Chris Heid beim Deggendorfer SC: Mit 5:2 bezwangen die Deggendorfer die Höchstadt Alligators und nahmen damit Revanche f...

Am Sonntag in Höchstadt
Passau Black Hawks beim Team der Stunde gefordert

​Die Passau Black Hawks müssen an diesem Wochenende nur einmal antreten. Das Spiel am Sonntag um 17 Uhr hat es aber gleich in sich: Die Dreiflüssestädter reisen zum ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 24.01.2021
Höchstadter EC Höchstadt
6 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
Selber Wölfe Selb
4 : 2
Eisbären Regensburg Regensburg
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 1
HC Landsberg Riverkings Landsberg
SC Riessersee Riessersee
1 : 3
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
3 : 1
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 26.01.2021
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
Mittwoch 27.01.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 29.01.2021
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EC Peiting Peiting