Weidener verpflichten Marko Babić aus LindauBayernliga-Torjäger für die Blue Devils

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-Jährige war in der vergangenen Saison mit 32 Toren in 41 Spielen der beste Torschütze seines Teams und im ligaweiten Vergleich der siebtbeste Torjäger. „Er hat das Zeug, den Schritt aus der Bayernliga in die Oberliga zu machen“, zeigt sich Devils-Teammanager Christian Meiler von den Qualitäten des Stürmers überzeugt.

Genau genommen stand Babić bereits bei einem Verein der Oberliga Süd unter Vertrag. In der Saison 2014/15 wollte der Linksschütze die Herausforderung Oberliga in Diensten der Erding Gladiators in Angriff nehmen. Doch nach nur acht Spielen (mit einem Tor und einer Vorlage) sorgte eine schwere Schulterverletzung für ein frühes Saisonende, sodass dem gebürtigen Ingolstädter der Durchbruch in der Drittklassigkeit des deutschen Eishockeys bisher verwehrt blieb. Diesen will Babić jetzt bei den Blue Devils schaffen. „Er wird bei uns alle Möglichkeiten bekommen, die nötig sind, um auch in der Oberliga seine Torgefahr ausspielen zu können“, kündigt Meiler an. Der 1,80 Meter große und 81 Kilogramm schwere Stürmer gilt als laufstarker Spieler mit einem ausgeprägten Torinstinkt.

Vor seiner unglücklichen Saison in Erding und dem sehr erfolgreichen vergangenen Jahr in Lindau stand Babić fünf Spielzeiten beim Bayernligisten EC Pfaffenhofen unter Vertrag, wo er sich spätestens in der Saison 2013/14 mit 62 Scorerpunkten in 35 Spielen den Ruf eines brandgefährlichen Angreifers erwarb. 29 Tore steuerte der Knipser in dieser Spielzeit bei. Vor seiner Zeit in Pfaffenhofen hat Babić den Nachwuchs des TSV Erding durchlaufen, wo er – als Spieler der Junioren-Bundesligamannschaft – 2008/09 in der ersten Mannschaft debütierte. Einer seiner Teamkameraden war damals übrigens einer seiner neuen potenziellen Sturmpartner: Aleš Jiřík.

Marko Babić wird bei den Blue Devils mit der Rückennummer 91 auflaufen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Zweite U24-Stelle
Kevin Handschuh verlängert bei den Starbulls Rosenheim

​Mit Kevin Handschuh halten die Starbulls Rosenheim einen jungen Stürmer mit viel Entwicklungspotential in Rosenheim. ...

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

Oberliga Süd Hauptrunde