Waßmillers Konzepte sollen fortgeführt werdenEHC Bayreuth

Waßmillers Konzepte sollen fortgeführt werdenWaßmillers Konzepte sollen fortgeführt werden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon im Vorjahr beeindruckte sein Team mit typischen Tugenden, die der Deutschrusse einforderte und auch vorlebte. Disziplin, Fitness, kompaktes Spiel, läuferische und mentale Stärke und Stabilität waren schon beim Aufstiegskampf wichtige Faktoren und davon weicht der Sportlehrer auch weiterhin keinen Deut ab.

Mit exzellenter Trainingssteuerung gelang es ihm und seinem Betreuerteam die Mannschaft trotz Verletzungspech auf den Punkt topfit zu machen und spielerisch so weiterzuentwickeln, bis ein Rädchen ins andere griff und der Tigersexpress immer mehr Fahrt aufnahm. Das Endergebnis davon ist allen bekannt: Der Favorit aus Sonthofen wurde auch dank dieser Attribute deutlich in die Schranken gewiesen und daran will man nun wieder anknüpfen.

Zusammen mit Teamchef Habnitt bastelt er dazu auch schon in vielen Bereichen. Nach zunächst individuellem Sommertraining plant man gemeinsam mit den Physios gesteuerte Übungseinheiten ab Ende Juni, bevor man Mitte August aufs Eis möchte, um für die neue Saison gerüstet zu sein.

Auch für den Kader hat man bei den Tigers natürlich schon so seine Vorstellungen. „Viel ändern soll und muss sich nicht, unsere Spieler haben das verdient und auch schon bewiesen“, erklärt Waßmiller unisono mit Habnitt. „Natürlich brauchen wir auch ein paar erfahrene Verstärkungen für die Oberliga, aber ich arbeite auch sehr gerne mit dem Nachwuchs, um ihn zu fördern“, beschreibt er weiter seine Ideen. „Einen gelernten, robusten Center als zweiten Ausländer freier Nationalität“ wünscht er sich dabei neben einem weiteren stabilen Verteidiger besonders. Er hat aber auch die nun wieder mögliche Option, über Förderlizenzen weitere junge Talente aus höheren Ligen nach Bayreuth zu holen, fest im Blick. Die veränderten Bedingungen in der Oberliga mit der U-Regelung (vermutlich wieder maximal 15 Spieler über 23 und mindestens 5 unter 21 auf dem Spielberichtsbogen) dürften dabei überhaupt kein Problem sein. „Wir haben schon einige richtig gute eigene Talente, die ich sehr gerne weiter entwickeln möchte, und da kommen auch noch einige nach“ merkt man auch in diesem Punkt seine Vorfreude auf die nächsten Monate.

Der aktuelle Spielerkader des EHC Bayreuth für die Oberliga 2013/14:              

Trainer: Sergej Waßmiller

Abwehr (2): Denis Hermann, Christopher Kasten,

Angriff (2): Marcel Juhasz, Dennis Thielsch

Abgänge (1): Michal Hlozek (Ziel unbekannt)


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Stefan Reiter wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Der 25-jährige Rechtsschütze Stefan Reiter wechselt vom EC Bad Nauheim aus der DEL2 zu den Starbulls Rosenheim an die Mangfall und verstärkt somit die Sturmreihen d...

Rekordspieler geht in zehnte Saison
Gäbelein und Rypar verlängern beim HC Landsberg

​Sven Gäbelein und Patrik Rypar stehen auch in der kommenden Saison für den HC Landsberg Riverkings auf dem Eis. ...

Stürmer kommt vom Herner EV
Memminger Indians verpflichten Angreifer Marcus Marsall

​Der ECDC Memmingen kann einen weiteren Neuzugang präsentieren. Aus der Oberliga Nord kommt mit Stürmer Marcus Marsall ein schneller und brandgefährlicher Außenstürm...

Oberliga Süd Hauptrunde