Vladimir Kames und Philipp Messing neu beim ERC SonthofenAbwehrspieler für die Bulls

Vladimir Kames wechselt von Freiburg nach Sonthofen. (Foto: Imago)Vladimir Kames wechselt von Freiburg nach Sonthofen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei lag als erstes der Schwerpunkt auf der Defensive. Nach der vergangenen Saison war klar erkennbar, dass hier ein Schwerpunkt in der neuen Kaderplanung vorliegt. Der ERC bekam einfach viel zu viele Gegentore, wobei dies nicht nur an den Abwehrspielern lag. Trotzdem war es wichtig, hier qualitativ aufzurüsten, um der Mannschaft im Defensivbereich mehr Sicherheit zu verschaffen. Mit den beiden Abwehrspielern Vladimir Kames und Phillip Messing konnte ein weiteres Verteidigerpärchen für die nächste Spielzeit unter Vertrag genommen werden.

Der 32-jährige Verteidiger Vladimir Kames besetzt momentan noch eine Ausländerposition, wobei er bald nicht mehr als Kontingentspieler auflaufen wird. Kames ist dem Sonthofer Publikum aus der Spielzeit 2014/15 bekannt, da er dort für den EV Füssen in der Oberliga aktiv war. Danach wechselte er zum EHC Freiburg in die DEL2. Dort trug er als Defensivspieler zum Klassenerhalt der Breisgauer bei. Er verfügt über viel Erfahrung und ist mit 1,82 Meter und 82 Kilogramm Körpergewicht ein sehr robuster Spieler, der aus der Abwehr den Spielaufbau mitgestalten soll. Vladimir Kames soll die Aufgabe eines weiteren Führungsspielers übernehmen, so ist die Zielsetzung der sportlich Verantwortlichen.

Ihm zur Seite gestellt wird der in Kaufbeuren ausgebildete Spieler Philipp Messing. Er ist 21 Jahre alt, 1,94 Meter groß und soll mit seiner Präsenz auf dem Eis den Bulls mehr Stabilität verleihen. In  seinen jungen Jahren bestritt er bisher 90 DNL-Spiele. Außerdem stand er 82 Mal für die Kaufbeurer Joker in der DEL2 auf dem Eis. In der vergangenen Saison konnte er schon viermal als Förderlizenzspieler für Sonthofen auflaufen. Philipp Messing soll  in der kommenden Saison viel Eiszeit bekommen, um sich an der Seite eines erfahrenen Abwehrspielers weiterzuentwickeln.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde