Verträge von Fiedler und Martell bis SaisonendeSelber Wölfe

Verträge von Fiedler und Martell bis SaisonendeVerträge von Fiedler und Martell bis Saisonende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht nur sportlich läuft es beim VER Selb nach Plan, die VER Vorstandschaft hatte zudem zwei weitere sehr positive Meldungen im Gepäck. Die beiden „Last-Minute-Verpflichtungen“ Tom Fiedler und Travis Martell, welche beide vorerst einen Vertrag bis zum 31. Dezember 2013 hatten, werden beide vorzeitig verlängert und bleiben somit bis zum Saisonende.

Mit der Verpflichtung beider Spieler bewiesen die Verantwortlichen des VER Selb ein glückliches Händchen, denn sowohl Stürmer Tom Fiedler (13 Spiele, 9 Tore, 8 Vorlagen) als auch Verteidigerhüne Travis Martell (13 Spiele, 4 Tore und 11 Vorlagen) schlugen voll ein. Tom Fiedler, der mit 17 Punkten intern viertbester Scorer ist, wertet die zweite Sturmformation ungemein auf, Verteidiger Travis Martell beweist Spielübersicht und glänzt mit Impulsen nach vorne. Martell gehört mit Verteidigerkollege Christopher Schadewaldt aktuell zu den vier besten Verteidigern der Oberliga Süd.

„Wir freuen uns, dass Tom und Travis weiter beim VER bleiben können, beide passen menschlich wie auch sportlich absolut gut zu uns“, so ein zufrieden wirkender 2.Vorstand Thomas Manzei.